Neutrogena Handcreme - @Florence

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von lulu, 21. Oktober 2009.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Liebe Anke,

    Linnea hat aufgrund der ploetzlichen Kaelte und trockenen Heizluft ganz arg rauhe Haende bekommen, die sie gestern auch gejuckt haben. Mein Mann hat heute aus dem Buero (s)eine Tube Neutrogena Handcreme mitgebracht, irgendein Kollegentipp, den er sich mal zugelegt hat. Er findet die Creme im Winter klasse. Ist Neutrogena denn etwas fuer Kinder? Sind die Wirkstoffe fuer so kleine geeignet? Und was ist da eigentlich drin? (Ich vertraue bei Cremes fuer Kids ja im wesentlichen den Oekomarken und so sieht dieses Produkt nun nicht aus.)

    Lulu
     
  2. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Neutrogena Handcreme - @Florence

    Auch wenn ich nicht Anke bin ... ich habe im Winter auch immer rauhe und rissige Hände ... Ich hasse Cremes und alles was schmiert, aber seitdem ich die Lindesa Handcreme habe, creme sogar ich mich regelmäßig ein! Die Creme ist mit Bienenwachs und demnach denke ich für Kinder auch unbedenklich, oder?
    Guck mal:
    http://www.lindesa.de/de/shop/index.php?kid=4
    Sie zieht schnell ein und wirkt bei rauhen Händen wirklich schnell!
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Neutrogena Handcreme - @Florence

    Zu den Inhaltsstoffen siehe hier: http://www.codecheck.info/kosmetische_mittel/koerperpflege/handcremen/ean_3574660027211/id_353420/Handcreme_Neutrogena_Norwegische_Formel.pro

    Von Naturkosmetik ist Neutrogena zwar weit entfernt - aber es ist unter den konventionellen Handcremes schon eine der besseren. Schau mal nach, es gibt da auch eine duftstofffreie Variante, die wäre noch empfehlenswerter.
    Linnea ist ja nun kein Kleinkind mehr, die sich die Hände nach dem Cremen ablecken würde, insofern ist sie für sie auch schon geeignet.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neutrogena Handcreme - @Florence

    Danke! Das scheint ja so ganz in Ordnung zu sein. Es ist auch die parfuemfreie Variante.
    Ich finde es ja supersuess, dass mein Mann seiner Tochter seine Handcreme aus dem Buero mitbringt. Aber wir sind uns ob der zu benutzenden Produkte halt nicht immer ganz einig :zwinker:. Da ich aber vorhabe in Zukunft auch mal oefters als einmal pro Jahr wochenweise oder gar laenger ausser Haus zu sein, muss ich wohl auch das Zepter mehr abgeben...
    Normalerweise benutze ich fuer winterrauhe Haende bei mir oder den Kids die Weleda Wind- und Wettercreme und Leinoel als Nahrungmittelergaenzung.

    Lulu
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Neutrogena Handcreme - @Florence

    Lulu, ich finde, Eure Kinder sind alt genug, beide Varianten kennenzulernen und dann selbst zu entscheiden, was ihnen lieber ist. Kinder merken da doch ganz genau, was ihnen gut tut.
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neutrogena Handcreme - @Florence

    Ja genau. Und wenn beide Cremes nicht funktionieren und das Leinoel nicht, dann probieren wir halt eine dritte.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. neutrogena kinder

Die Seite wird geladen...