Neurodermitis

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Désirée, 15. Januar 2004.

  1. hallo ihr lieben,


    ich schlage mich momentan mit diesem Thema rum... es geht um folgendes die schwester meines Freundes hat von ihrem Hautarzt besagt bekommen das sie Neurodermitis hat von der Psyche her... Jetzt in unserer Familie (mein Cousin) Roman hat seit geburt an Neurodermitis, ich habe das eher als "aussenstende" mitbekommen und sehr mitgelitten als ich die fotos sah (war ja selber auch noch ein kind) von Roman diese rote haut und hab mitangehört wie schwer es ist und sie nicht wissen was er hat... er schrie die ganze nacht hat sich gekratzt und und und.... dank hatten sie die Diagnose Neurodermits. Jetzt bin ich etwas hin und her gerissen... ich habe mich im Internet mal schlau gemacht und zwar bin ich auf diese seite hier gelandet: http://www.neurodermitis.ch/Motivation/index.html fand sie sehr informativ und sehr beeindrückend was hier an information und hilfe zusammen gekommen ist und noch kommt :jaja: ! nur jetzt komm ich mal auf den punkt entschuldigt, ich kann die diagnose net ganz verstehen von meiner "schwägerin" den sie kratzt sich "nur" ab und zu ihre lippen haare stuhlgang ect ist alles okey daher kann es doch sein das sie es hat? Ich habe hald den schock und die fotos vor mir von meinem Cousin und kann mir net ganz vorstellen das man das mit einem lächeln auf den Lippen sagen kann und noch stolz ist Neurodermitis zu haben :nein: liege ich da so falsch? Wäre um eure erfahrungsberichte sehr dankbar :rose:

    Ganz liebe Grüsse Désirée
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Neurodermitis wünsche ich keinem an den Hals !

    Zwei meiner Schwestern sind starke Neurodermitikerinnen ! Bei beiden kommt es zu Schüben, wenn Stresssituationen vorkommen. Man kann förmlich zusehen, wie die Haut rot wird, nach kurzer Zeit aufplatzt !

    Das schlimme an ND ist, dass es dafür kein Patentrezept gibt ! Jedes Krankheitsbild ist anders ! Im grunde hilft bei Stressbedingter ND nur, wenn man versucht, Stress von sich fernzuhalten ! Autogenes Training zum BEispiel, kann da eine gute Hilfe sein !

    Ich habe leider keinen Scanner, sonst würde ich Dir mal ein Bild meiner kleinen Schwester mailen, wie sie aussieht, wenn sie einen Schub hat ! Es ist grauslich, das kann ich Dir sagen ! Bei ihr zeigt sich die ND am GANZEN KÖRPER. Es gibt keine Stelle an ihrem Körper, auf der man normale, gesunde Haut sieht ! Selbst im Genitalbereich ist die Haut angegriffen !

    Was man machen kann ist, viel trinken. Die Haut braucht Feuchtigkeit, viel Feuchtigkeit ! Meine kleine Schwester hat jetzt mit ALoe Vera Produkten angefangen. Ich bin gespannt, ob es ihr hilft ! Meine ältere Schwester hat mit einer Edelsteinbehandlung beim Heilpraktiker gute Erfolge erzielt !

    Wie Du siehst, sind die Möglichkeiten, ND etwas anzuschwächen, sehr vielseitig !

    Wenn Du noch Fragen hast, oder Tipps brauchst, melde Dich gerne per PN !!!!!!
     
  3. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Hallo Desiree,

    Neurodermitis äußert sich auf die unterschiedlichste Art und Weise. Bei dem einen ist sie so extrem, dass er sich vielleicht blutig kratzt, bei dem anderen ist es nur an wenigen Stellen, und er kommt klar damit.
    Auch ist es so, dass nicht jeder auf die gleiche Behandlung anspricht.
    Und es gibt Krankheitsschübe, und Zeiten, in denen die Krankheit fast weg ist.
    Auch sind die Ursachen noch nicht vollends geklärt, es können Umweltfaktoren sein, aber auch psychische Probleme.
    Meine Schwester z.b. hat als Kind immer blutige Armbeugen, Kniekehlen, Handgelenke, Fußgelenke und Hals gehabt. Sie musste Teerbäder nehmen und immer dick eingecremt werden, aber geholfen hat das nicht wirklich was. Nun sind wir in der DDR groß geworden, da war die Medizinische Entwicklung noch etwas langsamer.
    Mittlerweile hat sie nur ab und an mal Schübe, und dann hat sie mal so kleine Stellen, die aber auch wieder weg gehen.
    Da es aber vererbbar ist, hat es meine Nichte auch bekommen. Bei ihr sind die Handgelenke oft sehr wund.
    Meine Tochter hat auch ein wenig an den Armen, aber wir haben es gut im Griff.
    Stolz kann man da nun wirklich nicht drauf sein, schließlich ist es von Zeit zu Zeit eine ganz schön nervige Angelegenheit.
    Viel helfen konnte ich Dir jetzt wohl nicht :???: glaub ich.

    Liebe Grüße
     
  4. Hallo Helga,

    vielen dank für dein posting....

    diesen "graus" und die Fotos hab ich auch noch im kopf von meinem Cousin, darum ist es mir ja so unerklärlich warum ein Arzt auf solch eine diagnose schlissen kann, wenn sie sich doch "nur" mal am arm kratzt den ansonsten ist sie gesund (ausser vielicht manchmal im Kopf, kommts mir vor)

    Vielen dank, ich hab mich auch etwas schlau gemacht das ich auch klarer und etwas aufgeklärter mit ihr reden kann, den ich habe es ja so direkt nie mitbekommen warum und weshalb nur das wie es ausschaut und wie schlimm es ist....

    Vielen dank :rose: ich werde dir mal ne pn schreiben :jaja:


    Ganz liebe Grüsse Désirée

    vielen lieben dank :rose: nochmals
     
  5. Hallo Heike,

    Ja, dies hab ich auch gelesen auch das es aus "psychischen" gründen vorkommen kann... nur irgendwie bin ich hin und her gerissen da ich finde SIE HAT ES NICHT.... möchte jetzt nicht über sie urteilen das steht mir abslolut nicht zu. Nur ich wollte mich mal schlau machen, da ich hald bis jetzt nur die "auswirkungen* meines Cousins kannte.... und dan hald meine "schwägerin"...

    Genau das finde ich auch ganz im gegenteil... daher bin ich ja so durch den wind. Eigendlich wollte ich mich net gross damit dh. mit ihr auseinandersetzten da sie mich schonmal "verarscht" hat, gut vieleich tist ihr auch net aufgefallen wie viel ich für sie gemacht hab und wie sehr ich mit gelitten habe... und dan kam sowas... da wollte ich eigendlich im einen ohr rein im anderen raus... aber es beschäftigt mich sehr... vorallem da ich das mitbekommen habe mit meinem Cousin...

    Ganz liebe Grüsse Désirée

    Vielen lieben dank :rose:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...