Neurodermitis ? Tips zur Hautpflege

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jill A.L., 6. Juni 2004.

  1. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    mein Sohn hat seit ein paar Tagen auf dem Bauch so etwa einen Daumennagel großen runden trockenen 'Fleck', außerdem ist sein Gesicht auch immer so rot/trocken/rau. Die Hebamme hatte mir Ringelblumensalbe empfohlen. Die nehm ich jetzt seit 6 Wochen früh und abends. Damit läßt es sich aber bloß in Schach halten. Außerdem hat er immer noch Schorf auf dem Kopf. Ich hab mal gehört, dass das nach dem 3. Monat weg sein sollte.
    Ab und zu sind auch die Unterarme und -beine trocken (nicht fleckig).
    Ich war natürlich schon beim Arzt. Der hat mir Mandelölsalbe für den Körper und Salicyl...salbe für Kopf und Gesicht aufgeschrieben (fürs Gesicht nehm ich das Zeug aber nicht). Er meinte aber, es wäre nicht besorgniserregend. Da war der Fleck auf dem Bauch noch nicht.
    Ich mach fast jeden Abend Babymassage, vor allem deshalb weil dabei die Haut schön eingeölt wird. ICh nehm das CalendulaÖl von Bübchen.

    Hat jemand Tips was ich machen könnte?
    Woran erkennt man, ob es Neurodermitis ist?

    schonmal Danke für's lesen dieser langen Beschreibung

    Gruß
    Jill
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Jill,
    Der Schorf auf dem Kopf kommt oft länger vor, teilweise sogar bei Kleinkindern.
    Ich gehe mal davon aus, daß Dein Kleiner höchstens ein halbes Jahr alt ist? In diesem Alter würde ich höchstens bei einer massiven Ausprägung bereits von einer Neurodermitis sprechen. Die Haut junger Säuglinge ist so empfindlich, trocken und reizbar, daß sie oft trockene, schuppende Stellen zeigt, auch wenn die Haut sonst total gesund ist.
    Für die extrem trockenen und schuppigen Stellen könntest Du mal ganz dünn Linola Omega ausprobieren, die Salbe bekommst Du in der Apotheke.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    mein Sohn ist 4 Monate (*9.2.2004)

    schonmal Danke für den Tip

    JIll
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...