Neue Fenster - nur leider die Falschen

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Daniela, 18. Dezember 2008.

  1. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo,

    wir haben nun heute endlich unsere neuen Fenster geliefert bekommen.
    Wir hatten in Küche, Kinderzimmer und Gäste-WC noch die ersten Fenster aus dem Bj. 1967 :umfall: drin und entsprechend wärme- und schallgedämmt waren die :heilisch:

    Heute war es also endlich soweit, noch pünktlich vor Weihnachten.

    Ich hab sie morgens reingelassen und da kein Urlaub mehr, bin ich dann zur Arbeit gefahren.
    Nachmittags ruft mein Mann mich an, dass es die falschen Fenster seien :piebts:

    Wir haben uns für welche mit 3-fach Verglasung und 90mm Bautiefe entschieden und die - natürlich bereits eingebauten - sind 2-fach mit 70mm Bautiefe :bruddel:

    Tja, nun wird sich morgen entscheiden, wie's weiter geht. Die Monteure haben natürlich gleich alles liegen gelassen, auch keine Leisten mehr angebracht und die Schutzfolie ist auch noch drauf.

    Wir wollen definitiv die anderen, von daher werden wir nun nochmal ca. 4 Wochen warten und dann nochmal den Dreck haben.

    In der Auftragsbestätigung steht ganz klar 3-fach Verglasung und 90mm Bautiefe.
    Was können wir dafür, wenn die die falschen Fenster bestellen, oder falsch geliefert einbauen....

    Was die mit denen machen ist uns auch egal und wer den erneuten Arbeitslohn bezahlt auch.

    Man, was ein Ärger kurz vor Weihnachten :(

    Frustriert
    Daniela
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Neue Fenster - nur leider die Falschen

    Daniela, das tut mir echt leid und ich kann verstehen dass ihr wütend seid!!!
    Das alles steht uns Anfang nächsten Jahres bevor, da kriegen wir neue Fenster und ne neue Haustür! Mal sehen wie es bei uns so klappt! Habt ihr einen regionalen Anbieter genommen?
     
  3. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Neue Fenster - nur leider die Falschen

    Hallo Michaela,

    Du hast schon jetzt mein Mitleid.
    Die Türe und ein Vordach steht bei uns auch noch an, aber da die Fenster so undicht waren und wir es auch noch nutzen wollten, die Arbeitskosten dieses Jahr noch abzusetzen, haben wir die Fenster vorgezogen.
    Offensichtlich ein Fehler :(

    Ja, wir haben einen regionalen Anbiter genommen und auch einen mit gutem Ruf und nicht gerade billig.

    Aber allein die Suche hat sich schon schwieirg gestaltet. Wir haben ca. 10 Kostenvoranschläge eingeholt, von denen wir 2 nach über 10 Wochen noch immer nicht haben.
    Bei anderen Anbietern kam dann nach einer Nachfrage keine Reaktion mehr.
    Wir hatten schon echt das Gefühl, dass keiner verkaufen will.

    Und nun setzt sich die Pechsträhne fort. Bin mal gespannt, was die nun morgen sagen und wie es weiter geht.
    Weihnachten werden wir jedenfalls auf einer Baustelle verbringen.
    Zumindest ist das Wohnzimmer nicht betroffen.

    Ich wünsche euch mehr Glück mit eurem Anbieter und dass alles auf Anhieb klappt.

    :winke: Daniela
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Neue Fenster - nur leider die Falschen

    Bis jetzt haben wir ja noch keinen Anbieter! Es gibt 2 in der näheren Umgebung, die werden wir zwischen den Tagen mal besuchen, sofern sie da sind! Und bei uns ist die Eingangstür das wichtigste, da es eine alte Alutür ist und im Flur ist es dermaßen kalt...:umfall: Leider ist es eine Tür von 2,35m Breite, also dementsprechend teuer!:bruddel: Aber was sein muss das muss sein!
    Halbe Baustelle haben wir hier auch ohne neue Fenster und Türen, da wir letzte Woche umgezogen sind und mein Mann natürlich keinen Urlaub bekommen hat!:ochne: Also muss er im Eilverfahren nächste Woche Lampen und Gardinenstangen und dergleichen anbringen, da wir an Heiligabend Besuch kriegen!
     
  5. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Neue Fenster - nur leider die Falschen

    Oh je, da habt ihr es ja noch chaotischer als wir.

    Ich wünsch euch für euer Vorhaben mehr Glück als wir es haben.

    :winke: Daniela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...