Neue Blumenerde verschimmelt

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von christine, 4. Mai 2009.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Ich habe vor zwei Wochen Blumenerde gekauft. Die lag jetzt auf dem Balkon, verschlossen. Ich mache sie gerade auf, und sie ist angeschimmelt. Ich hätte sie da nicht liegen lassen sollen, oder? Aber im Baumarkt liegt sie doch auch draußen, und die Sonne scheint drauf??

    Meine Frage, kann ich sie noch nehmen für Balkonblumen und -kräuter?

    christine
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    Kannst du den Schimmel entfernen? ICh würde die Erde für Kräuter, die du essen möchtest, nicht mehr nehmen. Eigentlich schimmelt Erde nur, wenn sie schon länger und sehr feuch (also über den Winter) gelegen hat - ansonsten sollte das nicht passieren!
     
  3. AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    würde ich zurück bringen. vieleicht nehmen sie es ja noch zurück
     
  4. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    hmmm, der Aufwand ist mir zu groß, außerdem hab ich es schon etwas aufgerissen ;-)


    blöd. Der Schimmel ist nämlich obendrauf und auch innen zu erkennen. das sind ja so Torfschichten oder was das ist....

    Danke Euch!

    christine
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    mir ist das jetzt im Topf passiert- dabei hatte ich extra gute Erde genommen
     
  6. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    Im Topf schimmeln mir komischerweise auch ziemlich viele Blumen. Ach Mann. Ich hab da einfach keinen grünen Daumen.

    Eine Bekannte ist Gärtnerin, sie riet mir auch davon ab, die Erde für Kräuter zu nehmen, aber für Blumen könne man sie nehmen. Lagerungsfehler in dem Sinn gibt es nicht, weil es immer luftdicht abgeschlossen irgendwo liegt, auch in der Sonne...

    Christine
     
  7. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    Ist das denn richtiger pelziger Schimmel, oder nur solch weiße Ablagerungen?
    Das ist oft einfach nur Kalk aus dem Wasser.

    LG
    Regina :blume:
     
  8. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Neue Blumenerde verschimmelt

    hallo Regina!!! Also das ist schon so weißer Flaum...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. neue blumenerde schimmelt

Die Seite wird geladen...