NEU: Notebook - Netbook

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 10. April 2012.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    :winke: ,

    wir suchen ein geeignetes Einsteiger-Notebook für meine Tochter (ist gerade zur weiterführenden Schule gekommen). Ich habe mich schon geärgert, daß wir das von Aldi für 259 Euro nicht gekauft haben im Oktober. Nun waren wir heute im Geschäft und erfuhren, daß es nicht nur Note-, sondern auch Netbooks gibt, die kleiner sind, auch im Display. Der Verkäufer riet uns ab. Entweder er wollte nur teurer verkaufen, oder aber es hat wirklich Nachteile. Wie gesagt, es ist erst mal als Einsteiger gedacht.

    Was meint Ihr? Habt Ihr Erfahrungen, wenn ja, welche? Welche Note-/Netbooks könnt Ihr empfehlen, welche nicht? Bei Google kippt man ja um vor der Fülle der Angebote, das ist mir so erst mal viel zu viel :umfall:

    Danke + :winke:
     
  2. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Notebook - Netbook?

    (...und wieder sehe ich meinen Mini-Kritikpunkt am Forum: Einige Antworten stehen immer erst unter dem Beitrag, wenn man ihn schon geschrieben hat ;-) - da gehe ich nun auch erst mal suchen)
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Notebook - Netbook?

    Als Einsteigervariante für Kinder finde ich persönlich auch aussortierte gebrauchte Notebooks gut. Ich habe einen abgeschriebenen von meinem letzten Job, den mein Sohn nutzen darf. Er benutzt mal ein Malprogramm, geht über blinde-kuh ins internet und nutzt word. Auf dem Teil ist nur eine open Office Version. Für ihn reicht es. Er ist aber erst in der zweiten Klasse und für die Dinge, die er in der Schule lernt reicht es. An Spielen hatte er bisher nur Vorschulspiele von Janosch, seit er in der Schule ist, gab es keine neuen. Skypen darf er nur unter Aufsicht über meinen account und bisher nur mit Verwandten.

    Was soll und will sie denn machen?
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Notebook - Netbook?

    wir haben Beides aber das Netbook nutzen wir nur im Urlaub, es ist einfach nicht so benutzerfreundlich. Ich persönlich mag die Tastatur nicht wirklich gerne, es ist mir auch alles zu klein, insbesondere der Monitor.

    ein ganz wichtiger Punkt wenns für ein Kind gedacht ist: achtet auf eine gute Grafikkarte! die Kinder heutzutage wollen auch Spiele machen und da scheidet sich die Spreu vom Weizen, sprich ein billiger Rechner mit magerer Grafikkarte wird das Vergnügen ganz bald beenden weil die Karte streikt, der Rechner zu heiß wird etc. Und da brauchts echt nicht tolle Actionspiele, selbst kleine Spielchen, Youtube-filmchen usw. brauchen da schon erhebliche Ressourcen.
    Wenns nur für bissi rumtippen und surfen geht, würde ich ein generalüberholtes gutes Notebook empfehlen, an dem man auch mal z.B. den Lüfter austauschen könnte, da kranken nämlich viele Notebooks und es ist echt schade wenn man so ein Teil in die Tonne hauen muß weil man den Lüfter nicht austauschen kann.
    Ich hab eins von Lenovo T60, generalüberholt und bin sehr zufrieden.

    :winke:
     
  5. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Notebook - Netbook?

    Zum kennenlernen finde ich ein Netbook optimal. Es hat erstmal alles was man braucht. Wenn du aber dsamit rechnest, dass es vielleicht sogar für schuöische Dinge genutzt werden soll, so finde ich lohnt sich die Investition nicht. Unseres nutzen wir eigentlich nur, wenn wir nicht zu hause sind (und mal sehen wie oft das jetzt, wo wir den Tablet PC haben sein wird).
    Zuhause haben die Kids unten im Wohnzimmer zugriff auf das Notebook (ohne Kindersicherungsmaßnahmen) und oben im Büro steht der Kinder PC (absolut Jugendschutz gesichert). Wenn sie allerdings etwas drucken müssen, dann müssen sie entweder im Büro an unseren PC (ebenfalls ungesichert) oder über das Netbook per W-Lan.
     
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    :winke: ,

    bitte in dem ersten Fred nicht mehr antworten, ich komm da nicht mehr rein :heul: , kann nichts mehr lesen dort :ochne:
    Kann wohl jemand so lieb sein und mir mein eigenes Eingangsposting hier einkopieren? Und dann die Antworten, die es dort gegeben hat, auch? Ich warte schon so drauf :umfall: :hahaha:


    Danke :bussi:
     
  7. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: NEU: Notebook - Netbook

    So, ich habe sie jetzt rüberverschoben, aber auch wenn die Software noch so zickt - zusammengeführte Beiträge sortiert sie dann doch chronologisch - bis auf Beitrag 6 sind die anderen Antworten aus dem Ursprungsthema, aber die waren eben zuerst da.


    LG, Jacqueline
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: NEU: Notebook - Netbook

    Danke, Jac, das ist klasse :bravo:

    :winke:
     
    #8 Irrlicht, 10. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...