Nesselsucht??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Andrea, 25. Januar 2007.

  1. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    Hatte oder hat das jemand von euch? Ich habe nun seit über einer Woche immer wieder Ausschlag - der Arzt sagt, es ist Nesselsucht und kommt anscheinend von einer Entzündung im Hals, Nasen - Ohrenbereich...
    Morgen muss ich in die Hautambulanz, weil der Ausschlag nicht besser wird.
    Habt ihr Erfahrungen mit Medikamenten oder woher das kommen kann?
    Danke für eure Mitteilungen
    Andrea
     
  2. Katja

    Katja Löwenbändiger

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nesselsucht??

    Hi Andrea,

    Rolf hat es seit September, ziemlich schlimm. War bereits 2x im Krankenhaus und man weiß bis heute nicht warum, woher und was man machen kann.
    Es ist zwar besser, aber immernoch heftig.
    Sorry daß ich nichts positiveres berichten kann.

    Viel Glück in der Klinik
    Katja
     
  3. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: Nesselsucht??

    Ach Katja, das sind ja "super" Mitteilungen. Ich dreh hier bald durch. ICh habe den Ausschlag jetzt schon überall. Auf den Händen, den Knien, am Kopf am Auge. Und das tolle dazu ist. Von dem Medikament hatte ich gestern ein geschwollenes Auge und heute eine geschwollene Lippe - ich seh aus wie Julia Roberts.....

    Jetzt fahr ich ins Spital - drückt mir die Daumen dass die mir helfen können - aber ich will nicht dortbleiben...
     
  4. AW: Nesselsucht??

    Unser Sohn hatte das letztes Jahr mal in Verbindung mit einer zum Glück noch recht harmlosen, da sofort diagnostizierten Lungenentzündung Der Ausschlag war schlimm, er hat in der Kinderklinik ein cortisonhaltiges Zäpfchen bekommen, danach war es aber glücklicherweise überstanden. Es war aber fraglich, ob das mit dem Zäpfchen anschlägt oder ob sich die Urtikaria verschlimmert - 50:50 Chance und wir hatten Glück ...

    Euch gute Besserung!
     
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nesselsucht??

    Ich hab heute morgen einen Bericht über einen Metzger gelesen, der Wurst ohne Zusatz von Glutamat herstellt, da anscheinend immer mehr Menschen darauf allergisch in Form von Nesselsucht reagieren.

    lg
    Bärbel
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nesselsucht??

    Andrea :winke:

    über die Suche findest Du so einiges zur Nesselsucht. Jonathan hat sie auch, ich ebenso ... bei mir ist es eine Hitze bzw. Kälteurtikaria, die GsD abschwillt, sobald ich mich in normal temperierte Räume begeben.

    Ich kann Dir nur Kamillen/Ringelblumenumschläge oder -bäder empfehlen die wirken abschwellend und juckreizlindernd. Jonathan bekommt ausserdem div. homöop. Globuli.

    LG Silly
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Nesselsucht??

    Kevin hat das auch hin und wieder, teils bei Infekten und immer wenn er O-Saft trinkt.
    Wenn er dann noch wärme/kälte abbekommt ist es richtig schlimm :-?
    Bei gewissen Stoffen auf der Haut reagiert er auch, Socken wo das Gummi zu nah am Körper ist etc.
    Wir haben ihm im Sommer mal das T-Shirt weg lassen mußen im Autositz, da es klätsch nass war und wir kein ersatz dabei hatten, Anschließend war er überall wo der Sitz war Puter Rot 8O :umfall:

    Bei ihm Helfen die Fenistil Tropfen wahre Wunder, 30 min. umd man sieht fast nix mehr :prima:
    Wenn es hauptsächlich bei wärme/kälte ist hilft auch oft eine Dusche in "richtiger Temperatur" ware Wunder. Zumal das auch schonmal den Juckreitz nimmt.


    LG Katja
     
  8. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: Nesselsucht??

    Also anscheinend habe ich diesen Ausschlag wegen meiner Parasiten im Darm die durch Medikamente gerade absterben - ich hoffe ihr denkt jetzt nicht falsch von mir...

    Mein Hausarzt meinte auch, dass es wahrscheinlich durch einen Infekt ist, aber wie gesagt, manche haben es und wissen gar nicht warum.

    Ich habe nun aus dem Spital ein anderes Medikament bekommen und die hoffen, dass es damit besser wird - ich auch.
    Ich bin allerdings zuversichtlich dass es bald besser wird.
    Kamille und Ringelblume nehme ich dankend an! Ich hoffe, morgen ist es besser wir gehen nämlich auf einen Ball und lauter rote Flecken am Körper sehen wohl nicht so prickelnd aus....

    Danke nochmals für eure Antworten - ich wusste auf euch Schnullis kann ich mich verlassen..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...