Nektarinnen = Durchfall????

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Heike, 28. Juli 2003.

  1. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kurze Frage:

    Kann es sein, daß Nektarinnen Durchfall verursachen????

    Moritz liebt die Teile heiß und innig. Habe jetzt aber beobachtet, daß er öfter (aber nicht immer!?) abends Durchfall bekommt wenn er sie mittags gegessen hat.

    Weiß jemand was Näheres.

    VLG
     
  2. Hallöchen!

    Laura liebt auch Nektarinen!! Wenn sie eine Ganze isst hat sie Durchfall, bei einer Halben passiert nix. Ich gebe ihr jetzt immer dann zu einer ganzen Nektarine auch eine halbe Banane irgendwann am Tag, dann plagt sie der Bauch nicht!
    Na ja, das mal als meine Erfahrung...
    Alles Liebe
    Doris
    :muh:
     
  3. :winke: heike,

    wir hatten vor kurzem eine diskussion über steinobst und durchfall, es war aber nicht so aufschlussreich. ich weiss immer noch nicht ob etwas dahinter steckt :???: also, steinobst+wasser soll zum durchfall führen (laut oma), kriegt moritz etwas zum trinken dabei/unmittelbar danach? gut waschen die nektarine und vorsichtshalber das trinken dazu vermeiden.

    liebe grüsse :bussi:
    gabriela
     
  4. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Genau! :jaja:
    In der Eltern stand mal, daß das passiert, liegt das meist an Hefepilzen, die auf der Schale des Obstes kleben können, Zusammen mit Flüssigkeit gären sie im Darm. Zwar setzt die Magensäure Hefepilze außer Gefecht, duch Flüssigleit aber wird sie sie so verdünnt, daß sie zu schwach ist (die Magensäure), um die Pilze auszumerzen. Da hilft nur Obst gaaanz grünlich waschen und ca. 30 Minuten mit den Trinken warten.

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  5. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ..

    Danke Ihr Lieben...

    Hattte es ja fast befürchtet, denn meine Omi hat mir auch immer eingebleut:

    Nichts trinken auf Steinobst :-?

    Er hat zwar nicht unmittelbar danach getrunken, aber eine halbe Stunde war auch noch nicht vergangen.

    Beim Wickeln sagte er dann "Aua" und zeigte auf seinen Bauch. Da aber "AUA" eines seiner Lieblingswörter ist, aber ich das gar nicht für Ernst genommen, ich RABENMUTTER :-o

    Also scheint an so Omaweisheiten doch was dran zu sein..............

    VLG
     
  6. Hmmmm *grübelgrübel*

    Laura hat beim Essen von Nektarinen noch nie was zu trinken bekommen (erst 1h danach eben wegen Omas Warnungen) und die Schale hatte ich entfernt....

    Interessant das Ganze
    Liebe Grüße
    Doris
    :muh:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. durchfall nach nektarinen

    ,
  2. durchfall nektarinen

    ,
  3. durchfall von nektarinen

    ,
  4. geben zuviel Nektarinen Durchfall,
  5. macht nektarine durchfall,
  6. nektarine bei durchfall,
  7. 3 tage durchfall nach nektarinen,
  8. nektarine testphase durchfall ,
  9. fördert nektarinen durchfall,
  10. von nektarinen durchfall
Die Seite wird geladen...