Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Safiyya, 15. August 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen

    Ich hoffe, das ich mit der Frage im richtigen Forum bin.

    Sarah macht ja zur Zeit eine eitrige Tonsilitis durch. Nun besteht ja bei einer Streptokokkeninfektion die Gefahr, das es zu einer Endokarditis kommt. Mein MiA hat nun gestern nichts erwähnt, das danach speziell nach dem Herz geschaut werden muß. Wäre doch aber schon wichtig, nicht?

    Ist dies keine Routine, das die KiÄ da von alleine die veranlassen?

    Jetzt wollte ich mal die Fragen, deren Kindern ebenfalls eine Mandelentzündung durchgemacht haben, ob denn nach dem Herz geschaut wurde.

    Und auch and die Kinderkrankenschwerstern.
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

    Hallo,

    soweit ich weiß, reicht es aus, das Antibiotika mindestens 10 Tage zu geben. Danach sollte evbtl. nochmal ein Abstrich gemacht werden. Wenn keine Streptokokken mehr zu finden sind solle es genügen.
    Vielleicht kennt sich aber jemand besser aus. Gute Besserung für die Kleine

    LG
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

    Hallo,
    Bei rechtzeitiger und ausreichender Antibiotikabehandlung (10 Tage) werden Herzkontrollen nicht routinemäßig gemacht. Ausnahmen sind Kinder mit vorgeschädigtem Herzen oder solche, die schon einmal rheumatisches Fieber hatten.
    Liebe Grüße und weiter gute Besserung für Deine Kleine, Anke
     
  4. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

    Vielen Dank für die Antworten

    Antibiose hat sie ja gleich am nächsten Tag bekommen. Mich wundert es ja nur, wieso ich nicht gleich für 10 Tage bekommen habe. Ich denke mal, das so viele Eltern die 10 Tage nicht voll geben. Meins reicht gerade mal 7 Tage. Das ist auch die Dauer, wie lange das aufgehoben werden soll. Naja, anderes Thema. Ich werde mir morgen früh ein neues Rezept geben lassen.
     
  5. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    AW: Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

    Nach unseren Erfahrungen wird das Herz von einem Kardiologen nur untersucht wenn der ASL Titter (Blutuntersuchungen) sehr lange Zeit hoch ist mit vorangegangen Streptokkoken Infekten (mehreren) und andauernden Beschwerden.

    Nur wegen eitrigen Angina oder eitrigen Mandeln wurde bisher bei keinem Kind ein Kardiologe hinzugezogen die ich kenne.


    Liebe grüße Jasmin
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

    Hallo,

    da scheinen wir ja einen sehr genauen Arzt zu haben. Yannick hatte dieses Jahr schon zwei EKG's, das erste 4 Wochen nach der Influenza (der echten Grippe) und das zweite am Montag, da er ja Scharlach hatte, also Streptokokken (ganz normal mit AB behandelt). Er macht nach jeder Streptokokken-Erkrankung bei allen Kindern ein EKG hat er uns erklärt.

    LG
    Su
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Nch Streptokokken-Infekt Herzkontrolle veranlassen?

    Eigendlich hätte man bei Sarah einen Rachenabstrich machen sollen, um heraus zu finden, ob es wirklich Streptokokken sind. Da ich mich in Sache Mirkobiologie nicht auskenne, bin ich jetzt einfach mal davon ausgegangen. Eine Kollegin meinte, das es meist durch Streptokokken ausgelöst wird, aber nicht immer. Und um sicher zu gehen, muß man eine Mikrobiolog. Untersuchung machen.
    Ich bin halt drauf gekommen, weil wir immer mal wieder Patieten bekommen die durch eine Angina oder Tonsilitis eine Endokarditis gekommen.

    Am besten wäre es, wenn ich mal meinen KiA drauf ansprechen würde, um zu sehen, was er dazu meint. Vor allem weil es ja wohl unterschiedlich gehandhabt wird.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. infekt herzkontrolle

Die Seite wird geladen...