Naturreis?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Mide, 14. Februar 2003.

  1. Hallo,
    ich versuchs hier noch einmal, hab in einem anderen Forum keine befriedigende Antwort bekommen: Können die Kleinen (so 1 Jahr) den Naturreis schon verdauen? Ute schreibt ja, dass sie noch kein Vollkornbrot essen sollen aus diesem Grund. Weiß jemand etwas?? :-?
     
  2. hallo mide,

    na dann versuche ich mal... vollkorn kann nicht verdaut werden, aber brot aus vollkornMEHL schon, da sind die körner feingemahlen. dasselbe gilt auch für reis: reiskörner kann der kindliche darm nicht "zermahlmen", aber vollkornreis in flockenform ist kein problem. wenn du für euch mit vollkornreis kochst, püriere einfach den reis so fein es geht, dann dürfte es passen (ich zerdrücke es mit dem kartoffelstampfer, wird ganz fein), oder du nimmst reisflocken (vollkorn) für die babyportion, wie lulu dir empfohlen hat. die babyflocken (hafer, dinkel usw) sind zum teil auch aus vollkorn, es gibt auch vollkorn-reisflocken für babys, von ute genehmigt. nur keine ganze körner.

    liebe grüsse,
    gabriela
     
  3. Danke Gabriela, ich glaube jetzt ist es endlich auch bei mir angekommen.

    Kennst du eigentlich einen "Sundal" Reis? Ute nennt ihn bei einigen ihrer Rezepte.
    War bei uns inBioläden - den kennt aber niemand. Ist das eine Marke oder eine Reisart?
    Grüßchen :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...