natürliche und ungefährliche Entwässerung gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Isabelle, 31. Mai 2005.

  1. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich brauche dringend ein paar Tips zum entwässern. Ich trinke zwar ab und an Brennesseltee, aber irgendwie möchte ich gern noch Alternativen rausfinden wie ich gesund und natürlich entwässern kann.

    Wer weiss Rat?

    Lieben Gruss
    Isabelle
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nachtigall ick hör dir schon wieder trapsen :-D
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Spargel ist auch sehr stark entwässernd!!!
     
  4. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Und Erdbeeren - die sich auch entwässernd!

    Lieben Gruss
    Silke
     
  5. salatgurken auch
     
  6. Birkenblättertee, ich kenne nüscht besseres!


    Silke
     
  7. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    :jaja: oh ja, das kann ich nur bestätigen !!!
     
  8. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn du eine Wassermelone schaffst..... ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...