"Natürliche Empfängnisregelung"

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von La Bimme, 1. August 2002.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,
    in anderen Foren ging es ja gelegentlich auch um Verhütungsmethoden. Für die, die es ohne Pille und Spirale wollen und einiges an Genauigkeit und Selbstdisziplin aufbringen können, kann ich das Buch empfehlen:

    "Natürliche Empfängnisregelung. Der partnerschaftliche Weg - die symptothermale Methode"
    von Josef Rötzer (Verlag Herder) 12,50 EUR

    Ich selber habe eine Auflage von 1990, aber bei Amazon gibt es eine aktuelle. Muß wohl überarbeitet sein, da der Seitenumfang etwas größer ist und auch Elisabeth Rötzer als Mitautorin genannt wird.
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3451239833/qid=1028220495/sr=8-2/ref=sr_aps_prod_2_1/028-7576465-6405363/wwwbabyernaehde

    Aber die Grundzüge der Methode werden wohl die gleichen sein: Temperaturmessung plus Beobachtung Zervixschleim plus Untersuchung Muttermund. Sie ist übrigens nicht nur einsetzbar zur Verhütung, sondern auch, um die Wahrscheinlichkeit, ein Kind zu bekommen, wenn's bisher nicht "geklappt" hat, zu erhöhen. (Deshalb Empfängnis-REGELUNG und nicht -verhütung). An seiner Methode arbeitet der Autor nach Selbstauskunft schon seit 50 Jahren.

    Was ich an dem Buch sehr schätze, ist seine Genauigkeit. Die richtige Anwendung wird wirklich supergenau beschrieben, und für Sondersituationen (Erkrankung, nach der Entbindung mit/ohne Stillen, Wechseljahre) gibt's Sonderkapitel. Allgemeines zum Regelzyklus und den Vorgängen wird auch erklärt.
    Damit jede ihre eigenen Beobachtungen notieren kann, hat der Autor auch eine Art Übersichtstabellen entwickelt. In meinem Buch waren die mit enthalten. Bei der aktuellen Auflage weiß ich das nicht so genau. Bei Amazon habe ich gesehen, daß man Beobachtungstabellen extra kaufen kann.
    Als ich damit angefangen habe, hat's mir auch einfach richtig Spaß gemacht, mich mit meinem Körper und den natürlichen Vorgängen zu beschäftigen.

    So weit.
    Kennt jemand vielleicht die aktuelle Version und kann noch ergänzen? Würde mich auch interessieren.
    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...