Narbencreme

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Noreia, 29. August 2012.

  1. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr lieben,

    habt ihr Erfahrungen mit Narbencremes? Helfen die?

    Möchte wenn die Wunde bei Till im Gesicht verheilt ist, was draufschmieren damit so wenig wie möglich später zu sehen ist.

    Habt ihr Tipps für mich? Werde Montag den Chirurg auch nochmal ansprechen.
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Narbencreme

    Dermatix ist die beste Narbencreme, die ich kenne. Allerdings auch nicht ganz billig...
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Narbencreme

    Wär die auch was für mich, Anke? Oder lohnt sich das nicht?

    :winke: J.
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Narbencreme

    J., Deine Narbe ist doch bisher ganz gut verheilt - sollte es allerdings irgendwo festere Knubbel in der Narbe geben oder sie insgesamt recht derb sein, dann kannst Du das versuchen. Ich kann ja mal schauen, ob wir mal wieder Proben bekommen haben...
    *wink*, Anke
     
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Narbencreme

    Ne, Knubbel gibts glaub nicht (ich guck sie jetzt nicht sooo oft an :zwinker:). Dachte eher, dass sie dann nicht breit oder so wird... (am Knie wurden meine irgendwie hässlich breit).

    Danke dir :bussi:

    J.
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Narbencreme

    Ich danke euch und vor allem dir Anke...

    Gibts die zufällig auch auf Rezept? :heilisch:
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Narbencreme

    Noreia, in Euerm Fall würde ich das über die gegnerische Haftpflichtversicherung (die ja sowieso die Kosten übernehmen müßte) abwickeln lassen, das sollte gezahlt werden.

    J., das Breitwerden der Narben hat etwas mit der Bewegung im darunter liegenden Gewebe zu tun - Narben über Gelenken oder an Stellen, wo sich große Muskeln befinden, ziehen sich häufiger breit als andere. Deine Längs-Narbe hätte da also eher Chancen als die Quer-Narbe... Aber ganz verhindern kann man das nicht. Narbencremes sorgen dafür, daß Narben schön weich werden/bleiben und auch nicht so blau-rot werden, sondern schneller abblassen.
     
  8. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Narbencreme

    :lichtan:

    Würdest du mal nach Pröbchen gucken, wenn du dran denkst? Rot-blau ist nun nicht soo mein Bedarf (rot isse schon *g*)

    :winke: J.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...