Nahrungsmittelergänzung sinnvoll???

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Simone u.Nico, 30. März 2005.

  1. Hallo Ute und alle anderen,

    jetzt muß ich von meinem Großen auch wieder mal berichten bzw. fragen.

    Nico ist jetzt 3 Jahre und fast 9 Monate alt.
    Wiegt allerdings nur 13 kg bei einer Größe von ca. 98 cm (noch auf der leichten Kurve) und das seit ich mich erinnern kann, also mind. 1 Jahr, mal ein halbes Kilo mehr, bei Krankheit wieder ein halbes Kilo weniger.

    Er ißt gut, deshalb machte ich mir keine Sorgen, aber so langsam mache ich mir doch Gedanken, ob er alles bekommt, was er braucht.

    Mal kurz sein ungefähren Essensplan (kann man nicht mehr so genau sagen):
    8.00h 100ml Nestle Junior Milk (dachte, wenn schon so wenig Milch, dann soll wenigstens was drin sein!!!) + 1 Scheibe Brot mit Butter und Marmelade und meistens noch 1 Knusperscheibe (Wasa)
    12.00h Mittagessen im Kiga (Erzieherinnen sagen mir, dass er meistens mehr ißt wie ein Schulanfänger und auch immer noch nachverlangt)
    (13.30h wenn ihn meine Mutter abholt, ißt er dort meistens nochmals, weil sie um diese Zeit Mittag essen)
    nachmittags eigentlich immer, wenn er Hunger hat (das kann auch öfters vorkommen): mal 1/2 Apfel mit Kekse, 1 Knusperscheibe mit Butter, mal was Süßes
    ca. 18.30h Abendessen (unterschiedlich): 1/2 Brezel, Brot mit Wurst, Tomate, Gurke ... (abends ist es aber weniger)

    Aber warum nimmt er nicht zu? Okay er ist den ganzen Tag in Bewegung, aber trotzdem.
    Gibt es irgendwas, was ich ihm geben könnte, dass mal mehr an ihn dran kommt? Er sieht wirklich aus wie ein Spargeltarzan!!!

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Liebe Grüsse, Simone
     
  2. WOW meine Kinder haben nie so viel gegessen wir deiner und waren auch immer leicht und sehr gross.

    Mach dir da mal keine Sorgen, je älter die Kinder, desto weniger nehmen sie auch zu, besonders, wenn sie ständig auf Achse sind.

    Welche Nahrungsergänzung meinst du??

    Sanostol & Co. wurden vor kurzem vom Ökotest getestet und als nicht emfehlenswert eingestruft, Nahrungsergänzungsmittel für Kinder waren alle nicht empfehlenswert.

    Biete ihm zusätzlich immer Obst an und reichlich zu trinken, zu dem was er sonst so isst und er bleibt ein gesunder kleiner Mann :) .

    Liebe Grüsse
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...