Nähmaschinen-Frage

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Salome, 4. Oktober 2007.

  1. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich brauch' dringend 'ne neue Nähmaschine und habe keine Ahnung was ich für eine kaufen soll.

    Welche Marke habt ihr?

    Seid ihr damit zufrieden?

    Was hat sie gekostet?

    Auf welche Funktion möchtet ihr nicht verzichten?

    Welche Funktion ist völlig unnötig?

    Wenn euch sonst noch was einfällt, was wichtig ist, gerne :jaja:

    Vielen Dank für eure Hilfe. :knuutsch:
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Nähmaschinen-Frage

    Meine Nähmaschine muss geradeaus und Zick Zack nähen können!
    Damit kannste nähen, mal ein Knopfloch machen, RVs einnähen, was elastisches nähen und auch mal grob versäubern.
    Sie sollte stabil sein ( nicht so ein leichtes Ding das wegrutscht wenn man mal am Stoff zieht ), ein paar Spezial-Nähfüsschen haben ( Knopfloch, Saum, RV ...) und man sollte Ersatzteile genauso wie Spulen... ohne Probleme nachkaufen können.

    Sticken usw brauche ich nicht.

    Wenn viel Geld übrig wäre würde ich noch eine Overlook dazukaufen zum schön versäubern. Lohnt sich aber nur wenn man viel näht...


    Das wäre für mich ( als Ex-Damen- und Herrenschneiderin ) das wichtigste.
    Ich habe aber keine einzige zuhause, ich nähe auf Arbeit denn da habe ich jetzt zwei gute Teile :) .
     
  3. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nähmaschinen-Frage

    Na, dann hab' ich ja des Rätsels Lösung.

    Ich spar mir das Geld für die neue Nähmaschine und bring die kaputten Teile einfach immer bei dir vorbei :zwinker:
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Nähmaschinen-Frage

    Bring doch :).... ich würd´mich freuen !!
     
  5. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Nähmaschinen-Frage

    ich habe eine Pfaff Jeans-Stretch, allerdings schon 10 Jahre alt, mit der nähe ich leider vieel zu selten ;)

    ich bin sehr zufrieden mit ihr und gekostet hat sie nicht damals nichts, es war ein Geschenk :hahaha:

    aber Pfaff ist ja nich ganz billig, habe ich mir mal sagen lassen :umfall:
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nähmaschinen-Frage

    Mehr Antworten zu dem Thema würden mich auch interessieren.
     
  7. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nähmaschinen-Frage

    Ich hab mir vor Jahren die Aldi-Maschine gekauft. Und bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Auch wenn ich wegen Zeitmangel im Moment nicht nähe.

    Selbst meine Nählehrerin (gelerne Schneiderin) meinte, die Maschine wäre sehr gut.

    LG
    Claudia
     
  8. AW: Nähmaschinen-Frage

    Hallo,

    ich hab auch die Aldi-Maschine von vor (ich glaube) etwa 4 Jahren. Aber aktuell gibt es auch wieder eine, bei Aldi-Nord (oder war das letzte Woche schon...). Auf jeden fall hat sie damals unter 60 euro gekostet, hat alle "Basic" Funktionen, für mich Nähanfängerin, und ist einfach top!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...