Nächtlicher Husten, hohes Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Cornelia, 21. November 2005.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Hallo,

    hat noch jemand kluge Tipps?

    Annika geht bald am Stock und ich auch :(

    Sie hustet sich die Seele aus dem Leib und hat wieder locker an die 40 Fieber.
    Tagsüber gehts ihr verhältnishmäßig - naja. Aber heute nacht - das ist der Hammer. Ich habe schon zu Hustenstiller gegriffen, damit sie zur Ruhe kommt.
    Plus Quarkwickel, plus Fiebersaft, plus Pinimenthol.

    Jemand noch Ideen?

    Danke.

    Conny

    PS: ja, wir sind in ärztlicher Behandlung ;-)
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    Oh man, das hört isch übel an ! Gegen den Husten könnte ich Dir auch nur Säfte aus der Apo empfehlen. Gegen das Fieber hat mir der KiA neulich den Dolormin für Kinder verschrieben. Der war ganz gut ! Nur hilft Dir das jetzt nicht wirklich viel, oder ??

    Ich schicke Euch gaaaaaaaanz viele Besserungsbussis rüber !

    :bussi::bussi::bussi::bussi::bussi::bussi::bussi:
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    Hallo Conny,

    bei Tizian hilft Belladonna D30 bei diesen Symptomen. Muss aber halt eben nicht bei Annika passen.

    Wie fühlen sich Arme und Beine an? Heiß und geschwitzt oder eher kühl?

    Gute Besserung für die kleine Maus.

    LG Sandra
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    Stimmt, Sandra ! Belladonna habe ich bei Louisa auch verabreicht. Hat auch geholfen !! Aber leider nur für eine knappe Stunde !!
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    Hallo Sandra, komplett heiß ist sie.

    Vor allem hat sie vor 4 Stunden Paracetamol-Saft bekommen ...

    Das Schlimmste ist für mich momentan die Husterei. Ich bin froh, wenn wir den Pari-Boy endlich haben - ich hoffe, der hilft.

    Danke Helga. :bussi:

    Conny
     
  6. AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    ich kann dir leider auch nicht helfen, drücke aber die Daumen, daß es bald besser wird!

    :tröst:
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    Mmmh, dann ist Belladonna eher nicht das Richtige. Ich mache mir noch mal einen Kopf und meld mich noch mal.

    Wie hustet sie? Ist er locker, krampfartig oder tut ihr der Kopf und die Brust dabei schon weh?
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Nächtlicher Husten, hohes Fieber

    Sie hustet eigentlich locker, sie ist total verschleimt.

    Ich weiß nicht, ob ihr was wehtut. Sie sagt nicht viel - sie sit total fertig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...