Nachts nicht mehr stillen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Dumarie, 26. September 2003.

  1. Hallo zusammen,

    was habt ihr für Erfahrungen gemacht mit dem Stillen aufhören ????

    Christina ( 10 Monate) wird in der Nacht zwischen 3 und 6 mal gestillt !!!!!

    Je nachdem !!!!!

    Wenn sie so häufig kommt dann hat sie auch vermehrten Kuscheklbedarf und darf zu uns ins Bett !!!!!!
    Sonst schläft sie mittlerweile auf einer Matraze auf dem Boden neben mir (ist für mich am bequemsten zum Stillen)

    Ihr eigenes Bett verweigert sie seit ich aus der Klinik entlassen wurde konsequent!!! ( Habe alles glaube ich bis auf Wasseradern ausprobiern fast alles probiert!!!!9

    Wir haben uns dann damit abgefunden das sie bei uns im Bett ist!!!!
    Leider geht das nicht mehr da sie in der Nacht zu krabbeln beginnt und die Gefahr das sie runterfällt einfach zu groß ist !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die lösung Matraze ist so also ganz gut !!!!!

    Nur wie krieg ich sie zum durchschlafen ?????
    oder wenigsten zum länger schlafen ( von mir aus still ich halt ab 1 Uhr nachts ), aber wenigstens die 23 Uhr Mahlzeit wär ich gerne los ????

    Wisst Ihr Rat =?????

    Bzw habt Ihr Tips zum Bett??????
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...