Nachts nicht mehr Stillen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Alina, 29. Juni 2005.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    mir wurde jetzt im Kh gesagt das ich Josephine Nachts nicht mehr Stillen sollte, denn sie wäre jetzt in einem Alter wo der Magen auch Ruhezeiten brauch. Anders wie bei einem Säugling. Ich habe ja die letzten TAge zuhause geschlafen da bekam sie das letzte mal die Brust nach dem Abendbrot so gegen 18-19 Uhr. Nun jetzt sind wir ja wieder heim, und was soll ich denn tun wenn sie in der Nacht wach wird? Da sie jetzt auch in ihrem Bett schläft weiß ich es gar nicht recht?! Stimmt das, das ich Nachts besser nicht Stillen sollte?


    lg Alina
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Alina, das mit dem Magen und seiner Ruhe ist sicher nicht so - warum gibt es sonst so viele nächtliche Kühlschrankplünderer? Mir würden eher die Zähne Sorge bereiten.

    Ich würde es nachts erstmal mit Wasser versuchen. Wenn sie wach werden sollte, erstmal Wasser anbieten. Wenn sie zufrieden ist, ist es gut, vielleicht zusätzlich noch ein paar Streicheleinheiten im Bett anbieten. Ruasnehmen würde ich sie nur im Notfall. Sie hat sich in den paar Tagen schon soweit umgewöhnen können, daß die Chancen für größere Veränderungen jetzt so groß wie lange nicht sind.
    Viel Erfolg wünscht Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...