Nachts Fressattaken :-)

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Étoile, 9. Oktober 2004.

  1. Hallo!
    Ich wollte Euch auch einmal einen kleinen Zwischenbericht abgeben :-D

    Ich kann mit gutem Gewissen sagen das es mir hervorragend geht, ich fühle mich fast nicht schwanger :D

    Das einzige was jetzt beginnt (hatte ich bei Celine schon) Nachts hunger!
    Ich muss dann aufstehen und einen Riegel oder ein Joghurt essen gehen, sonst kann ich nicht weiterschlafen!

    Kennt das noch jemand und kann man da etwas spezielles zum Abendbrot essen damit diese Hungerattaken nicht sind?

    Liebe Grüsse von Sandy
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.731
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hall Sandy

    ich hatte das immer gegen 2 nachts. Ich wollte am liebsten Weintrauben. Es war egal was ich zum Abendbrot gegessen habe. Da ich sowieso auf Toilette mußte, war es egal :???: . Ansonsten stelle dir doch gleich was zu essen abneds ans Bett.

    Jetzt will mein Kleiner ganz oft um diese Uhrzeit trinken...:-D

    Liebe Grüße
    Susala
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Sandy!

    Bei Julia hatte ich das gaaaanz extrem, ich hatte so Hunger, immer nach ein paar Stunden. Egal was ich wann gegessen hatte, nachts kam immer der Hunger.

    Ich hatte immer ein oder zwei Bananen am Bett und ein Glas Wasser, das hab ich dann gegessen nachts. Gegen Ende wars dann so schlimmm, daß ich aufstehen mußte und mit Brote schmieren um 5 Uhr morgens. Ich hab da sehr drunter gelitten.

    Bei Ben war das auch, aber nur in abgeschwächter Form, nicht so schlimm.

    Also Bananen stopfen wirklich sehr gut, leider hab ihc wenig Obst gegessen in der Zeit, weil ich kurz drauf wieder Heißhunger hatte und das verschwendet Mühe war (fand ich zumindest ;-))

    Also, ich wünsch Dir ne gute Zeit mit Deinem Krümel

    Christine
     
  4. Hallo,

    versuch's doch mal mit einem großen Glas Kakao vor dem Schlafengehen. Milch beruhigt den Magen, bindet viel Säure und hält dann - vielleicht - ja auch vor?
    ICH muss den Kakao immer nachts um 2 trinken, am Besten eiskalt...
     
  5. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nee, kenn ich leider nicht. Ich wünschte, ich hätte irgendwann mal Fressattacken, meinetwegen auch nachts :-D Ich kann immernoch nicht so richtig mit Appetit essen...

    Liebe Grüße
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    bei Michelle hatte ich öfters nachts Heißhunger auf Hamburger :-D .
    Bei Fabienne war es Thunfisch aus der Dose :o Ich habe eigentlich nie versucht, die nächtlichen Fressattacken zu verhindern, sondern habe immer meinen Göttergatten geweckt und in die Küche gescheucht.So blieb er wenigstens in bewegung :-D

    Bei den anderen beiden hatte ich das nie, wenn ich habe jetzt über den Thunfisch nachdenke könnte ich :p
    Wenigstens ist Fabienne ohne Schuppen und Kiemen zur Welt gekommen :)

    Gruss
    Michi
     
  7. Hallo Zusammen!

    Ich habe einfach Angst wenn ich all meinen Fress-Attacken einlass gewähre, dass ich dann wie bei Celine 22Kilo zunehme!
    Bitte nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zum Kakao! Der shmeckt mir nicht! Es geht auch so Richtung Pommes und Kuchen! Oder Joghuth mit viel Schlagsahne...mhm!!!

    Liebe Grüsse von der fressenden Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...