Nachmittagsmahlzeit

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Bärbel, 14. August 2002.

  1. Hallo Kleinkindmamas,

    was füttert Ihr denn so am Nachmittag? Rebecca bekommt immer noch ihren geliebten Getreide-Obst-Brei. Da sie aber auch schon Apfelviertel oder Bananenstücke wegknabbert, dachte ich, ich könnte ja mal auf was anderes umsteigen, z.B. Zwieback und Obst. Aber macht das satt genug, fehlt dann nicht das Fett, das ich dem Brei zugebe?

    Wie haltet ihr das?
     
  2. Hallo,

    ich gebe Celina immer frisches Obst und anschließend Vollkornkekse oder Dinkelstangen.

    Wenn sie dann später nochmal Hunger hat, gebe ich ihr Paprikaschote oder Gurke zum Knabbern.

    Das reicht ihr dann auch :jaja:

    Liebe Grüße
     
  3. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    Hallo Bärbel,

    Samuel bekommt nachmittags meistens eine Banane, anderes Obst isst er leider noch nicht, und entweder Zwieback, Dinkelstange oder auch schon mal Vollkornkekse (diese Tiere von Milupa, zuckerfrei). Wenn ich mal ausnahmsweise keine Banane da habe, gebe ich ihm auch schonmal von Alete diese Früchtchen (100 g Becher) und anschließend ebenfalls etwas zum knabbern. Sind wir nachmittags zum Kaffee eingeladen, dann darf er auch schon mal ein klein wenig Kuchen probieren. :D

    Liebe Grüße
     
  4. Hallo Bärbel,

    bei uns gibt es immer mal was anderes am Nachmittag. Entweder Obst mit Flocken (Reis,Hafer) oder Zwieback-Brei mit Obst (schmeckt sehr lecker) oder Brot mit Margarine (milchfreie) plus hinterher z.B. Apfelmus, oder aber Banane( ist ja sehr reichhaltig) plus ein wenig Zwieback zum Knabbern!
    Ich kaufe Dinkelzwieback von Alnatura, der ist ohne Zucker, schmeckt allerdings trotzdem süßlich.

    Mein Sohn ist noch ein wenig jünger, aber er hat schon 8 Zähne und ist sehr verfressen (von wem er das wohl hat?), hoffentlich nützen Dir meine Angaben,

    viele Grüße,
     
  5. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Hallo Bärbel!
    Maxi bekommt auch meistens noch seinen Getreide-Obst-Brei, ab und zu gibts aber auch Banane und Zwieback, jetzt möchte ich ihm mal Birne geben....

    Liebe Grüße
    Brigitte
    :bravo:
     
  6. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo Bärbel!!

    Mein Sohn bekommt in der Regel auch noch einen Obst-Getreide-Brei am Nachmittag. Später wenn er mag dann noch ein bißchen Dinkelstange, Reiswaffel und immer lieber (seinerseits) auch mal kleine Vollkornkekse. :D

    Dachte kürzlich die Nachmittags-Breizeit würde sich dem Ende nähern :o , weil er nur noch knapp die Hälfte davon essen wollte. Stattdessen habe ich ihm ein paar Tage eine Banane oder Apfel/Birne angeboten und danach noch was Getreidehaltiges (Reiswaffeln, Keks, ...). Ja, das Fett fehlt dann. Aber scheint wohl dann nicht mehr so tragisch zu sein?!?! :???:
    Mittlerweile mag er den Brei aber auch wieder!! :D :D
     
  7. Hallo Ihr,

    danke für Eure Erfahrungsberichte. Werde zur Abwechslung auch mal Obst und Keks probieren.

    Tschö
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...