Nachmittagsbreie

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Vidia, 5. September 2003.

  1. Hallo,

    ich möchte bei meiner Kleinen jetzt mit dem Nachmittagsbrei anfangen. Mittags und Abends klappt es jetzt mittlerweile schon sehr gut.

    Ich finde die Produkte von Milupa ganz toll und weiß aber nicht bei der großen Auswahl was ich nehmen soll bzw. was davon Breie für den Nachmittag sind.

    Jetzt habe ich z.B. Zwieback-Früchte und Karotte-Apfelbrei zuhause.

    Für wann sind diese Breie für Abends oder Nachmittag?

    Abends bekommt sie jetzt Milumil mit.

    Was füttert ihr bzw. wie heißen die Breie?

    Vielen Dank.
    Tanja
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Tanja,

    ich glaube die Breie, die Du meinst, sind Abendbreie (=Milchbreie mit Fruchtgeschmack). Am Nachmittag sollte aber laut Ernährungsplan der (milchfreie!) Obst-Getreidebrei gefüttert werden. Lies' doch mal hier nach:

    http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm

    Da findest Du auch Rezepte zum Selbermachen. Die fertigen Gläschen haben meist zuwenig Getreide. Gläschen gibt es aber zB Zwieback-Früchtebrei von Alete, Apfel mit Zwieback oder Feines Bircher-Müsli von Hipp.

    Liebe Grüße
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo Tanja!!
    Kommt drauf an ob die Breie von Milupa mit Folgemilch sind oder ohne (steht ganz genau drauf). Ich denke aber, dass das Milchbreie sind - und die gehören für den Abend. Den kannst du mal mit den Miluvit mit abwechseln wenn du mal Lust dazu hast (und es deiner Kleinen schmeckt).
    Für den Nachmittagsbrei hab ich anfangs Reisflocken von Milupa genommen und jetzt auch schon Milana Haferflocken oder den 7-Kornbrei (alles Milupa). Das sind Instant-Getreideflocken und damit läßt sich ganz toll der OGB anrühren. Man kann es auch super dosieren - mittlerweile mach ich es einfach nach Gefühl. Die kosten auch nicht viel (pro Packung durchschnittlich 1,99 Euro) und halten eeeeewig! Manchmal rühre ich mit den Getreideflocken auch Christophs Morgenbrei an (er mag keine Flasche mehr). Milumil 2 mit den Flocken, 1 Esslöffel Obstmus dran und fertig. Den ißt er fast lieber als die Abendbreie. Ist so schön schleimig und rutscht gut *gg* !

    LG Conny
     
  4. Wir füttern nachmittags den 7-Korn-Brei von Milupa (1,29 bis 1,39EURO pro Packung).
    Der ist prima anzurühren und schmeckt Daniel mit 100g Obst sehr gut
    Ruth
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Tanja,

    Das sind Milchbreie!

    Die richtigen Tipps haben dir meine Helferlein schon gegeben. :bussi: in die Runde


    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...