Nachflasche?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Aleks@, 2. Mai 2004.

  1. Hallo Ute!
    Bin neu und habe ein paar Fragen zur Ernährung und Nachtflasche unserer Zwillinge (27+2 SSW)
    Unser Sohn David wiegt 9980 g und ist 74 groß.
    Zwischen 5 und 6 Uhr morgens ca. 180 ml HIPP 2 probi
    Zwischen 9 und 9.30 Uhr zw. 150 und 170 ml HIPP 2 probi
    Um 11 Uhr 1 Gläschen Obst oder Joghurt mit Frucht
    Um 13.30 Uhr 1 Gläschen Fertigkost HIPP 8. Monat
    Um ca. 15.30 1 Gläschen Obst oder Jogolino von Alete
    Um ca. 18.00 Milchbrei Humana Banane 4. Monat
    Um 19.30 Milchflasche 200 ml HIPP 2 probi
    Um ca. 20 Uhr zu Bett gehen.
    Ab und zu will er in der Nacht noch eine Flasche mit 180 ml

    Unsere Tochter Marina wiegt 7950 g und ist 71 groß.
    Der Plan wie oben bei ihr auch, jedoch trinkt sie nur zwischen 110 und 130 ml Milch.
    In der Nacht kommt sie um 22 Uhr und will ca. 80 ml, dann um 1.30 mit 100 ml und dann zwischen 5 und 5.30 mit nochmal 100 ml Milch.
    Frage: Passt der Ernährungsplan so und wie kann ich die Milchmahlzeiten in der Nacht reduzieren?
    In den letzten 2 Tagen habe ich Ihr die HIPP3 Banane gegeben und es schmeckt ihr auch, aber sie kommt trotzdem so oft in der Nacht.
    Ist eigentlich die HIPP 3 sättigender als die HIPP2?
    Wir haben auch erst seit ein paar Tagen den Milchbrei angeboten, seitdem schlafen unsere zwei unruhiger. Heute waren wir länger unterwegs und konnten keinen Brei mehr geben und haben ihnen nur Milch gegeben und haben festgestellt, daß sie dann entspannter schlafen. Wir wissen nicht, ob es am Milchbrei liegt. Stopft eigentlich Milchbrei? Die Zähne sind es definitv nicht.
    Bitte hilf uns!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Aleks,

    willkommen im Forum :D

    Leider hast du nicht geschrieben wie alt deine Babys sind. Oben, über dem Schleckerbanner, findest du das Profil. Öffne es einmal und du findest deine Angaben wieder. Dort ist Feld in welches du das Geburtsdatum und die Namen der Kinder eintragen kannst - und was dir sonst noch wichtig ist. Damit sehen alle hier wie alt die Babys sind und antworten etwas gezielter.

    Auf jeden Fall streiche alle milchhaltigen Zwischenmahlzeiten und Desserts. Diese sind immer überflüssig und verderben häufig den Hunger auf normales Essen. Schau hier www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm steht alles ins Detail erklärt.

    Es gibt Kinder die öfter sehr kleine MZen nehmen. Das scheint bei deiner Lütten der Fall zu sein. Daher ist es besonders wichtig die angebotenen MZen kaloriengerecht zu halten und überflüssiges, wie Desserts, Jogolinosusw. zu streichen.

    Melde dich einfach nochmal mit Alter usw.

    Bis dann Grüße
    Ute

    :blume:
     
  3. An Ute!! Zwillis sind heute genau 12 Monate

    Hi Ute!
    Meine Zwillinge sind heute genau 1 Jahr alt.
    Meinst Du das die beiden unter Tags zu wenig Kalorien zu sich nehmen?
    Und deshalb in der Nacht noch Hunger kriegen?
    Welchen Milchbrei würdest Du empfehlen?
    Unser Mädchen will auch unter Tags keinen Tee,Saft,Wasser egal, ob aus der Flasche oder Trinklerntasse. Sobald Sie die Flasche sieht, dreht sie den Kopf weg. Ich gebe ihr dann irgendwie ein paar Tropfen in den Mund, damit sie wenigstens schmeckt, was in der Flasche ist. Trotzdem nichts zu machen. Marina war auch schon immer eine schlechte Milchtrinkerin, bis heute.
    Danke schon im voraus für deine Antworten.
    Liebe Grüße
    Aleksandra
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Aleksandra,

    :happybirthday: alles Liebe fürs 2. Lebensjahr und viel Freude wieterhin mit deinen Zwillingen :bravo:

    Der Junge hat auf jeden Fall ausreichend zu Essen und damit auch Kalorienzufuhr.

    Dein Mädchen holt sich nachts was sie tagsüber zu wenig isst. Wobei das Gesamtangebot sehr ausreichend ist. Diese Dessertspeisen wie Jogolino usw. streichen. Kaloriengerecht bedeutet dann Obst-Getreide-Brei als Zwischenmahlzeit statt Joghurts oder Obst pur .... beides enthält die falschen kalorienbringer.

    3er Nahrung müsste generell sättigender sein als 2er Nahrung - das gilt für alle Hersteller. Kinder die eher kleine Mengen trinken sollten dabei eher bei der 2er Milch bleiben. Je besser eine Nahrung sättigt desto weniger trinken sie ....... und das ist in diesen Fällen nicht gewünscht.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...