Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Italia, 15. März 2006.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wo ich nachlesen kann was ich so beachten muß ????

    Wo darf ich den Zaun hinsetzten? Direkt auf der Grenze oder davor?

    Fragen über Fragen.. Was muß ich beachten an der Strasse ,darf ich eine Hecke pflanzen ??

    Wer weiß das? Kann mir jemand Helfen?

    Wo darf ein Geräteschuppen hin :-D

    Dankeschööööööööööööööööööööön schon mal :brav0:
     
    #1 Italia, 15. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006
  2. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp

    Hast Du schon mal bei der Gemeinde angerufen und nachgefragt oder gegoogelt? Das würde ich als erstes versuchen. Ansonsten fällt mir momentan nix anderes ein.

    LG Sandra
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp


    Ja an der Gemeide habe ich auch schon gedacht...ich dachte nur villeicht gibbet es ja auch ne Hp :)
     
  4. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp

    Hallo,
    Sandra liegt richtig. Dafür gibt es den örtlichen Bebauungsplan der Gemeinde. Die Unterlagen habt Ihr, als Bauherrn, übrigens bekommen bzw. liegen bei Eurem Architekten... Ansonsten sind die auf dem Bauamt einsehbar bzw. kopierbar.
    Zäune sind übrigens immer genau auf die Grenze zu setzen in Absprache (und Mitfinanzierung...) mit dem Nachbarn.
    Für hecken gibt es meist Pflanzvorschriften, was überhaupt genommen werden darf.
    Schuppen/Gartenhäuschen sind abhängig von der Größe genehmigungspflichtig über einen eigenen Bauantrag und je nach Abstand zum Nachbargrundstück auch von dem zu genehmigen...bzw. zustimmungspflichtig.
    Bundesrecht ist üblicherweise, dass nur eine Grenze des Grundstücks bebaut werden darf, bei der anderen ist Abstand, meist 3 Meter, zu wahren, damit nicht zusehr verdichtet wird. Aber auch da gibt es meist Ländervorschriften und besondere Vorschriften für das einzelne Baugebiet in den Gemeinden. Am Bauamtbesuch kommt man also nicht vorbei...
     
  5. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp


    Hi

    Ja Danke ich werd dort nachfragen ...obwohl ich kenne so viele die machen das so wie die wollen ..
     
  6. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp


    ...ja das hat meine Freundin auch gemacht und nun ist ein neuer Besitzer im Nachbarhaus und sie muss ihre 3m hohe Hecke wegmachen, denn es stört ihn und er ist im Recht damit, weil sie zu nah an der Grenze steht! Und das Schaukelgerüst mit Rutsche muss auch wieder raus aus dem Beton und woanders hin!
    Blöd dass der Kerl auch noch Anwalt ist!


    Ich rate dir auf jeden Fall zum Rathaus oder jedenfalls zur Stadt zu gehen und ich für deine Gemeinde zu erkundigen, denn von Gemeinde zu Gemeinde ist es verschieden.


    Lieben Gruss Vanessa
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachbarsgrundstück ..gibbet es eine Hp


    das ist natürlich super :-?

    Ja ich werd nachfragen ..ist wohl besser ,bevor man sich die ganze Arbeit macht und nachher das doch jemand nicht passt..wäre nicht so toll!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...