Nachbarn *grrr*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 16. August 2005.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo ihr lieben,

    Meine Nachbarin ist seit einer Woche im Urlaub, in der Zeit giesse ich die Blumen, nehme Post aus dem Briefkasten ect

    Naja, sie hat mir erlaubt, ihre Mülltonne zu benutzen, da wir keinen Kompost haben ist das natürlich :prima: für mich, wegem Hasenmist. (Wir haben eine Müllgemeinschaft mit anderen, somit kann ich nicht jede Woche den Hasenmist entsorgen :-? )

    Wie auch immer, morgen ist Müllabfuhr und ich wollte gerade zwei Säcke von besagtem in die Mülltonne schmeissen.

    Nur, WO ist die Tonne???

    Ich spaziere (so gut es eben geht mit zwei schweren Säcken! ) zur Strasse und da steht sie, voll bis obenhin :bruddel:


    Ich frage L. (Die Tochter der Nachbarn unter uns) und sie sagt ganz beschämt: Das waren wir. Ich hab ihr dann gesagt, dass ICH eigentlich die offizielle erlaubnis hätte, meinen Müll zu entsorgen bis Fam. M zurück sei.

    Natürlich kann die kleine nix dafür, aber ich hoffe mal dass sie es den Eltern erzählt und die sich mal gedanken machen!

    Ist sowas nicht rotzfrech??? Ich meine, könnten die denn nicht bis morgen früh warten und wenn sie sehen, dass die Tonne wohl leerbleibt DANN ihren Müll reinwerfen???

    Ich bin gerade stocksauer, aber am meisten wohl, weil ich echt dachte dass neben Fam. M (für die ich grad Blumen giesse) diese Familie die einzige hier sei, die noch eine Spur anstand besitzt :( Da hab ich mich wohl getäuscht


    Geknickte Grüsse Sabrina, die jetzt den Hasenmist in "unsere" Gemeinschaftstonne gesteckt hat!
     
  2. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ach mach dir nix draus,sowas kenne ich nur zu gute :-?

    Ja es ist zum Kotzen das manche Menschen nicht mal warten oder nachfragen...

    Ich sage Dir wir haben so viel Erlebt in ein 6 Familien Haus ..oh ne...

    Müll war wirklich ein Riesen Problem...

    Also ärgere Dich nicht :bussi:

    Be@
     
  3. Brini,

    darüber aufregen würd ich mich nicht wirklich.

    Klar war das nicht richtig, dass sie einfach die Tonne voll gemacht haben. Aber ich denke, der Ärger ist jetzt bei Dir erst richtig da, weil Du ja den Hasenmist auch schon 2 Wochen sammeln musstest.

    Sie konnte ja auch nicht wissen, dass Du die Erlaubnis Deiner Nachbarin hattest.

    Könnt Ihr Euch nicht wirklich einen Komposthaufen machen?

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Ne, wo kein Garten da kein Kompost ;-) Wir wohnen zwar super ländlich, haben aber rundherum kein Garten und auch nicht die möglichkeit bei anderen mitzubenutzen. Es gibt ein Grün-Abfall hof hier in der "nähe". Also einfach ein Hof, da darf man so zeugs hinschmeissen, gratis und ohne schreibkram. Allerdings fahre ich da nicht so gerne hin da es
    a: selten auf meinem Weg liegt
    b: ich nicht gerne dahin fahre "nur" deswegen weil es halt doch ein ganz schönes Stück ist
    c: es mieft das ganze Auto zu, selbst wenn ich den Mist gleich nach ausmisten des Stalles wegfahre :-?


    Grüssle Sabrina
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wußten die denn überhaupt von Deiner Vereinbarung bzw. davon, daß Du selbst so große Säcke entsorgen wolltest?

    Wenn ja, kann ich Deinen Ärger gut verstehen!

    :winke:
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo,

    nein, ich denke DAVON wussten sie nix, aber sie wussten sehr genau dass ICH mich um die Blumen ect kümmere, also könnten sie mit ein bissel nachdenken.....;-)


    Aber jetzt kommt ja erst der Hammer, gerade eben klingelt es, Herr R. (jajaa, DER!) steht draussen und ist bissel nervös. Hätte er DAS gewusst, hätten sie's natürlich anders gemacht und es tut ihm wahnsinnig leid, sie hätten bei der eigenen Tonne noch etwas platz wenn ich gerne möchte ect ect


    Ich war total baff und erklärte, dass ich das ganze nu in die Gemeinschaftstonne gestopft hätte.


    Ich denke mal, es war ihm gar nicht recht dass ich das ganze "mitgekriegt" habe, könnt ich es doch der Nachbarin erzählen ;-)

    Trotzdem fand ich seine Entschuldigung :prima:, es zeigt dass sie eben doch noch Anstand haben. Denn wer erwartet schon von einem über 2 Meter grossen Schrank (der wohl nahezu mein Papa sein könnte ;-) ) dass er sich bei mir jungem Hüpfer entschuldigt:mrgreen:

    Viel besser gelaunte Grüsse Sabrina
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    siehste?

    Jetzt besser ,oder?


    Gruß
    Be@
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    So ganz versteh ich Dich wirklich nicht. :verdutz:

    Ich finde es ein bißchen viel verlangt, darüber nachzudenken, ob wohl die Person, die die Blumen gießt auch ein Anrecht auf die Mülltonne haben könnte. :cool:
    Also für mich steht das in keinem unmittelbaren Zusammenhang.

    Und daß es ihnen leid tut, sie sich persönlich und auf der Stelle bei Dir bedankt haben und Dir obendrein den Restplatz in ihrer eigenen Tonne angeboten haben, find ich schon ziemlich klasse! Was hätten die denn noch tun sollen? Ihren Müll wieder aus der Tonne rauspulen? :verdutz:

    Auf eine friedliche Nachbarschaft! ;)
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...