Nachbar durchwühlt den Müll

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von schnurzel, 12. November 2005.

  1. schnurzel

    schnurzel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW
    .... und wurde heute morgen dabei von meinem GG erwischt, wie er eine Tasche (Inhalt: alte Videokassetten) von mir aufgemacht hat und geguckt hat, was dort drin ist, aber das reichte ihm noch nicht... er hat sie einzeln rausgeholt und angeguckt was drauf ist.... und irgendwann schaute er zu unserem Fenster hoch und Marc stand da und hat nur noch den Kopf geschüttelt.... IST DAS GEIL :bravo:

    Ich bin so so so so froh, wenn wir hier endlich ausziehen (nur noch 2 1/2 Monate)

    ich überlege schon, ob ich meinen müll beim nächsten mal bei unseren "lieblingsnachbarn" vor die tür legen soll mit dem vermerk, bitte nach durchsicht in den müll werfen.... und das trennen nicht vergessen
     
  2. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    Oh je, hab tihr auch so blöde Nachbarn ? warum machen die das nur, was suchen die denn ?
    Wir ahtten auch mal soe eine in der alten Wohnung. Die hat immer unseren Müll auseinandergenommen, weil wir auch mal dinge reingetan haben, die nciht immer reingehörten. ist aber auch unsere Sache finde ich. Sie legte dann oftmals alles vor unsere Wohnungstür. was sie nicht wusste, das wir die Wohnung bekommen haben, weil wir den vermieter kannten. Sie wusste eben nicht, das wir den kennen und uns mit dem verstehen. Tja, sie bekam dann eine Art Abmahnung. paar monate später zig sie dann aus *gggg*
     
  3. schnurzel

    schnurzel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW
    Männe spricht grad mit dem Vermieter darüber... musste leider sein... nachdem wir uns zwar den halben Tag darüber amüsiert haben, wie peinlich dass für ihn sein musste, haben wir uns eben entschieden, dem vermieter das zu sagen. Soll er doch mal wissen, was für einen tollen Mieter er hat. *pah*
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Dann bin ich mal gespannt, was der Vermieter sagt.

    :winke:
     
  5. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    Heftig !

    Irgendwie Eklig... Mich schüttelts grad...
     
  6. Hallo,

    oh ja, das kenne ich auch. mein Schwiegervater guckt auch immer die Mülltonnen durch und ich finde das so ekelig:kapierich .Wenn man ihn aber darauf anspricht, warum er das macht bekommt man keine Antwort.

    Sandra
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Das ist ja der Oberhammer,.....leg ihm doch mal was Amüsantes vor die Nase ;-)

    Ich würd mir ja ganz schön komisch vorkommen, wenn ich jemanden so erwischen würde. Hoffentlich seid Ihr den bald los

    christine
     
  8. schnurzel

    schnurzel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW

    Ich hóffe, er kommt sich KOMISCH vor...

    aber es stimmt schon, wer weiß, wann und was er nicht schon alles durchgewühlt hat. *bah*

    Männe hat es dem Vermieter gesagt, aber er sollte es nur zur Kenntnis nehmen, damit die mal wissen, wen die da so im Haus wohnen haben.

    Diese Mietpartei hat von Anfang an gegen uns gewettert... seit meiner Schwangerschaft mit Luca ignorieren wir diese Partei eigentlich nur noch, da wir hier mal einen kleinen Zwischenfall hatten.

    Und gestern - als Luca mal wieder etwas lauter im Hausflur war am morgen, weil ihm seine Regenjacke nicht passte - riss meine verhasste Nachbarin - auch "Nebelkrähe" genannt die Tür auf und brüllte im Hausflur rum, dass man nicht mal in Ruhe telefonieren könnte und das ständig dieser Lärm hier wär, als würde uns das Haus gehören...und schmiss die Türe wieder zu.

    VIELLEICHT WÄRE NE ALTENWOHNUNG FÜR MEINE NACHBARN EHER ANGEBRACHT ALS EIN NORMALES WOHNHAUS... DIE SPINNEN DOCH !!!!

    Ich mach nen Freudentanz, wenn wir hier ausziehen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...