Nachahmungstrieb unter Brüdern...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Corinna, 7. September 2005.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo zusammen!

    Wie einigen sicherlich aufgefallen ist, verweile ich momentan nicht sooo viel im Forum...
    Zum einen liegt das an unserem "spinnerten" Rechner, zum anderen aber an den kleinen, halbirischen Brüdern... :nix:


    Nun, meine Nerven sind spazieren, irgendwo, nur nicht bei mir! :verdutz:
    Kleines Beispiel:

    Dylan möchte irgendwas von mir, zieht sich an meinem Bein hoch und heult.
    Es dauert nur Sekunden, bis David ankommt, sich an mein anderes Bein klemmt, hochzieht und ebenso heult wie sein Brüderchen... :verdutz:

    David klettert die Couch hoch...
    Dylan braucht keine zwei Sekunden um das Gleiche zu versuchen! :umfall: Und weil die Beinchen zu kurz sind, wird kräftig um Hilfe geknatscht, und weil die Brüder sich ja einig sind, passiert das so eben oben beschriebene....:verdutz:

    Stellt sich der Eine an der Küche auf das Türgitter klettert der Andere garantiert hinterher...

    David hat z.Zt. unnötiger Weise selbstverständlich die tooootale Kletterphase und NICHTS ist vor ihm sicher!!!
    (Wir haben zwar ein Treppenschutzgitter an der Treppe, die nutzt uns nur nix mehr... Bei David jedenfalls! Er hat nämlich herausgefunden, daß er sich nur zwischen den Treppenstufen durchzuquetschen braucht um nach oben wandern zu können.... 8O )

    Hat Dylan ein Spielzeug wird es mit einem strengen "Nein, Dylan!" von David wieder entwendet, erste beschriebene Situation tritt wieder ein!!!

    :umfall:

    Ich renne den ganzen Tag nur noch hinter den Jungs her um zu retten, zu trösten, zu schlichten, zu ermutigen.... *jaul*

    Nun zu meiner Frage:

    WAS kann ich machen??

    Eindeutig ist für mich nur eins:
    David "mutiert" wieder zum Baby, um die gleiche Aufmerksamkeit zu erhalten wie sein Brüderchen! (Hoppla, der Knirps kann jetzt was und Mami muß sich um ihn kümmern?? Kommt ja gar nicht in Frage!!! Ich kann viiiieeeel lauter heulen, besser turnen/von Sachen runterfallen ect... *stöhn* )
    Dylan versucht seinem großen Vorbild nachzueifern und dementsprechend seines noch-nicht-Könnens ist sein Frust! (Verdammt, bei dem Bengel von David klappt das doch auch! Wieso klappt das bei MIR dann nicht! *Frustschieb*)


    Kurz: Ich habe hier den ganzen Tag Theater und bin manchmal schon morgens um 11.00 Uhr dermaßen "bedient", daß ich mich am liebsten ins Bett schmeißen und die Decke über mich ziehen würde!

    Klettern hier, fallen oder stoßen dort, dauergebrüll im doppelpack :umfall:

    Hat jemand eine Idee, wie ich das handhaben kann um den Streß wieder herunterzuschrauben?

    Gibt es ein paar Blüten, die ich mir mischen lassen kann um mein Nervenkostüm zu stärken?

    Reicht es David nicht, daß ich ihn hundertmillionen mal am Tag in den Arm nehme und drücke und knutsche und ihm versichere, daß ich ihn unendlich liebe???
    Oder hätte er diese "Phase" so oder so irgendwann bekommen?

    :verdutz: Und wieso brüllt Dylan eigentlich mit, wenn David heult??? :verdutz:

    Dylan hängt an mir wie eine Klette, liegt wohl daran, daß er gerade laufen lernt...
    Aber kann David wirklich eifersüchtig sein???
    Ich verstehe das nicht! Er scheind Dylan aufrichtig zu lieben!
    Er "hilft" ihm beim Laufen! (soooo süß, wie er seinen "Brudi" an die Hand nimmt und ihn stützt!!! :herz: )
    Er füttert ihn.
    Er spielt (mal mehr mal weniger) mit ihm.
    Er knutscht und bekuschelt ihn.

    :verdutz:

    Was mache ich falsch???? :heul:


    :help: :cry:
     
  2. Liebe gute Freundin!

    ich bin verwundert aber nicht überrascht.
    Dein Video von Dylans Laufleistungen hat Birgit gestern Abend gesehen. Wir beide waren unabhängig voneinander der gleichen Meinung: David ist mächtig eifersüchtig!

    Und das bringt den ganzen Haushalt durcheinander, völlig klar.

    Mach Dir bitte keine Vorwürfe, Du machst das klasse, gebe Verantwortung ab, Elli macht das schon sehr gut (-->Video). Und Sebi braucht auch Aufgaben.
    Delegiere.
    Lass Joe spülen und dann mit Sebi und David rausgehen.

    :verdutz:och mensch, du arme....

    Lass dich drücken!

    Bis Sonntag!!

    Wir freuen uns!
    :bussi:
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Ich weiß nicht wirklich, ob David da "eifersüchtig" war, Tatsache ist aber, daß er eine diebische Freude daran hat/hatte, Elena zu "reizen"!

    Ich habe weiß nicht wie viele Filmchen gedreht und da hört man, wie David mit Dylan spricht, ihn anspornt und mit Worten "liebkost" ...
    Wie gesagt: Auch an die Hand nimmt er Dylan!

    Ich glaube nicht, daß du das an einem zwei-Minuten-Video ausmachen kannst!
    Da ist er immer "zwischengesprungen" um Elli zu ärgern! (Ich versuche gerade beharrlich, ihr ihren "Ton", der uns allen gegenüber so ist wie zu David 8O, meistens aber noch schlimmer *schluck* abzugewöhnen!!! Heute hat sie mich dermaßen angeblafft, daß sie sich Stubenarrest eingehandelt hat! :-? )

    Ist ja nicht nur so, daß David Dylan nacheifert, sondern halt auch UMGEKEHRT!!!
    Und irgendwie ist das alles halt ein bischen viel auf einmal....
     
  4. Es war eine Interpretation, da hast Du Recht!

    Aber selbst wenn David seinen "kleinen" Bruder helfen sollte, so steckt doch Kalkül dahinter: Wenn ich mit Dylan lieb bin, dann kann ich auch Punkte sammeln.

    Sorry, Corinna, wenn das nicht stimmt, aber wir glauben einfach, daß es so ist.

    Natürlich kennst Du Deine Kids am besten.

    Es ist, wie Du in diesem Posting gefragt hast, nur eine Meinung. Unsere Meinung.
     
  5. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Hm ich habe die Geschwistersituation nicht und auch in der eigenen Kindheit nie gehabt (Einzelkind).

    Aber ich hatte auch an Eifersucht gedacht.

    Nicht auf Dylan selbst. Nur auf die Aufmerksamkeit die er durch seine Meilensteine bekommt. Ein sensibler Zweijähriger kann durchaus begreifen dass daran nicht Dylan schuld ist sondern die Großen die dann auf ihn schauen und nicht auf David.
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hmmmm....
    Neuer Stand der Dinge:

    Die Nachbarstochter ist gerade hier und David "kopiert" sie auf´s Original! :verdutz:

    Scheint wohl doch nicht "nur" mit Eifersucht zu tun zu haben, oder??? :verdutz:


    Ehrlich gesagt: DAS hab ich noch nie erlebt!

    Ratlos...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...