Nach Krankheit totaler Beikostverzicht !!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Dini, 5. Februar 2005.

  1. Hallo Ihr lieben,


    Marie plagt seit einigen Tagen eine Lungenentzündung mit sehr starkem Husten.
    Seitdem verweigert Sie alles , außer Ihrer Milch.
    An sich finde ich nichts schlimmes dabei, so bekommt sie wenigstens genug Flüssigkeit, und gebe Ihr jetzt auch erstmal alle 4 Stunden Ihre Milch ( Back to the Roots !!!! ).

    Aber ich mache mir schon Gedanken, wie ich Sie wieder an die feste Kost bekommen soll . ?

    Ich habe mir gedacht, wieder ganz langsam, Mahlzeit für Mahlzeit anzufangen. Natürlich so im 3-4 Tage Rhytmus, da Sie nie der große esser war.

    Was meint Ihr ?

    Danke für Eure Hilfe !
    ------------------------------------------------

    Nadine * 23.10.1979 mit Marie * 16.04.2004
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Nach Krankheit totaler Beikostverzicht !!

    Hallo Nadine,

    gute Besserung :tröst:
    Mach dir keine Sorgen, das ergibt sich von ganz alleine. Nach Krankheiten folgen in der Regel Entwicklungsschübe!

    Grüßle Ute
     
  3. AW: Nach Krankheit totaler Beikostverzicht !!

    Viele Dank Ute !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...