Nach Krankheit nur noch auf dem Arm einschlafen!!??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Selli, 11. Dezember 2005.

  1. Hallo an alle Schnullis!

    Da Giovanna sich kurzfristig abgemeldet hat, versuch ich mein Glück mal hier!

    Leonard war jetzt das dritte mal kurz hintereinander krank, diesmal Mandelentzündung mit hohem Fieber. Da er jedesmal wenn er krank ist totale Probleme hat einzuschlafen und ich ihn nicht schreien lassen möchte, habe ich ihn auf dem Arm eingeschläfert. Tja und nun hat er sich ziemlich daran gewöhnt! Wie gewöhne ich ihm das wieder ab? Ohne das er sooo schreit?
    Da er auch ein gaaaanz schlechter Schläfer ist und ich nachts an die 10mal raus muß, möchte ich nicht auch noch das ich ihn so zum schlafen bringe!!!
    Unsere Nerven liegen eh schon ziemlich blank, da es nachts so furchtbar ist! Mein Mann und ich haben uns deswegen schon teilweise in den Haaren, weil er sagt wenn das so weiter geht, läßt er ihn bald schreien! Ich möchte das eigentlich nicht, weil es mir so weh tut!
    Aber das ich ihn jetzt auch noch auf dem Arm einschläfern muß, wird es mir echt zuviel! Vorallem lernt er ja so auch nie das alleine schlafen bzw. endlich mal durchzuschlafen!
    Weiß jemand einen Rat?

    LG Selli mit
     
  2. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nach Krankheit nur noch auf dem Arm einschlafen!!??

    Hallo Selli,

    das Problem hatten wir auch. Enrico konnte/kann wenn er krank ist auch nur schlecht einschlafen. Ich habe es als er wieder gesund was so gemacht, dass ich ihm in seinem abgedunkelten Zimmer ein Liedchen gesungen hab und dann hab ich ihn hingelegt. Er hat zwar gejamemrt und auch kurz geschrien, aber sich sehr schnell wieder beruhigt und ich nach ein paar Tagen auch wieder ganz alleine eingeschlafen.
    Was die Nacht angeht:
    Schreit er denn so richtig lange in der Nacht oder schreit er nur auf und schläft dann wieder ein? Läßt du ihm denn etwas Zeit sich selbst wieder zu beruhigen oder rennst du gleich hin?
    Bei uns war es nämlich so, dass ich immer ganz schnell aufgesprungen bin, weil ich nicht wollte, dass er sooooo arg schreit und ich ihn rausholen muss. Bis mir mal jemand gesagt hat, dass mein Kind auch lernen muss sich selbst wieder zu beruhigen. Heute mache ich es so, wenn er aufweint, dann warte ich ab ob er schnell wieder aufhört und wenn nicht, dann gehe ich auch zu ihm.
    So hat er gelernt, dass es nicht schlimmes ist in der Nacht aufzuwachen und wieder alleine einzuschlafen?
    Liegt dein Kleiner denn im ganz dunklen Zimmer oder hat er ein Nachtlicht. Bei Enrico wurde das nächtliche schreien besser, als wir ihm ein Nachtlicht angelassen haben.
    Ich hoffe, ich konnte dir eine Hilfe sein!

    :winke:
     
  3. AW: Nach Krankheit nur noch auf dem Arm einschlafen!!??

    :tröst: :tröst: Hallo Selli,

    drei Ersatznerven rüberreich... :tröst:
    Mit Cyrus gehts genauso, immer ein schlechter SChläfer, immer auf dem Arm eingeschlafen, dann kurze Phase im Bett eingeschlafen, dan andauernd neue Zähne, Schnupfen durchfall.... und seitdem nur noch auf dem Arm.

    Ich denke da muss man durch und dann, wenn er es von sich aus wieder anbietet, an Tagen an denen er ruhiger ist, müde getobt etc. dann wieder probieren... auf dies ruhigen Momente warte ich noch...

    GRuß, jana
     
  4. AW: Nach Krankheit nur noch auf dem Arm einschlafen!!??

    Hallo Ela!

    Lieben Dank für deine Antwort!

    Heute hab ich ihn mal nicht auf den Arm genommen zum einschlafen, er stellt sich halt ständig hin und fängt dann es jammern an und irgendwann dann zu weinen. Hab mich dann auf den Sessel gesetzt ihn ein bisschen jammern lassen und kurz weinen, bin dann hin hab ihn hingelegt, kurz mit ihm geredet und gestreichelt. Das ganze ging dann ein paar mal und dann ist er eingeschlafen.
    Das Problem beim Einschlafen geht eh schon ein bisschen länger, seit er krabbelt und sich hinstellen kann. Nur da hab ich ihn nicht auf den Arm nehmen müssen, hat halt nur ein bisschen gedauert, so ähnlich wie heute, bis er schlief. Aber ich denke auch das sich das jetzt wieder gibt mit dem auf dem Arm einschlafen. Ich darf es ihm halt auch nicht mehr anbieten ( solange er zumindest gesund ist )!
    Zu nachts: Hm, manchmal warte ich kurz, aber oft renn ich auch gleich. Er hat sich eigentlich noch fast nie von selbst beruhigt, ab und zu mal. Wahrscheinlich weil ich eben immer gleich gerannt bin!?
    Er fängt immer erst zu jammern an und irgendwann gehts in weinen über. Vorallem sitzt oder steht er da dann meistens schon im Bettchen und langt nach mir. Mit Sicherheit hat er sich auch schon daran gewöhnt, daß ich ihn irgendwann dann in der Nacht, da ich total ausgebrannt bin und einfach schlafen möchte, mit zu uns ins Bett nehme damit ich nicht mehr aufstehen muß. Mit Sicherheit auch ein Fehler!!! Aber ich weiß mir echt nicht mehr zu helfen, da ich einfach mal schlafen möchte!
    Sein Zimmer ist nicht ganz dunkel. Ein paar Meter neben dem Zimmer ist eine Straßenlaterne, die zwar nicht direkt rein leuchtet, aber es so hell macht, daß ich nachts kein Licht brauche, wenn ich rüber gehe. Aber vielleicht würde so ein Nachtlicht besser sein. Werde mir mal eines besorgen!

    LG Selli mit
     
  5. AW: Nach Krankheit nur noch auf dem Arm einschlafen!!??

    Hallo Jana!

    Och das ist lieb!!! Die kann ich nur zu gute gebrauchen!!! :bussi:

    Genau wie bei uns! Leonard kriegt auch am laufendem Band Zähne und dann noch krank, na danke! Beim Drei-Tages-Fieber hat er auch noch drei Zähne auf einmal bekommen, daß war Prima!
    Heute gings ohne Arm einzuschlafen! Mal schaun ob das dann anhält oder ob er es sich morgen wieder anders überlegt und Aufstand probt bis zum umfallen :bruddel: ! :) Das ist ja das kleinere Übel. Schlimmer sind die Nächte und ich mag echt bald nimmer, hoffentlich find ich da bald eine Lösung!
    Aber immer wieder schön zu wissen, daß man da nicht ganz alleine ist!

    LG und euch auch wieder ruhigere Nächte

    Selli mit
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby seit krankheit schläft er nur am arm ein

    ,
  2. baby krank will ganze nacht auf arm

    ,
  3. kleinkind schläft nach krankheit nicht mehr

    ,
  4. baby krank schläft nur auf dem arm
Die Seite wird geladen...