Nach KIA Besuch wieder schlimmer???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Saramaus, 7. September 2008.

  1. Hallo ihr lieben,
    ich hätte da mal wieder eine Frage. Kurzer Abriss der Vorgeschichte:
    Bei Jannis wurde von Dr.Wuttke KISS 1 diagnostiziert. Er wurde von ihm mobilisiert, und wir hatten ein komplett anderes Kind. Dann dieses:
    Am Freitag waren wir dann beim KIA zur U4, und seitdem verhält er sich wieder "komisch". Er weint wieder soviel, ist ganz hektisch und kommt wieder ganz schlecht zur Ruhe. Ausserdem bricht er wieder sooft und soviel wie vor der Mobilisierung. Nun meine Frage:
    Kann es sien das da wieder was "ausgerenkt" wurde, da sie Jannis ja ziemlich auf den Kopf gestellt hat bei der Untersuchung. Sie hat das wohl auch nicht so ganz für voll genommen mit dem Besuch bei Dr. Wuttke ( auch eine Ungläubige ). Daher hat sie wohl nochmal ganz genau hingeschaut!!
    Jetzt hat er es gerade mit Mühe und Not geschafft endlich einzuschlafen.
    Könnt ihr mich beruhigen oder muß ich mir Sorgen machen?? Haben erst am 22.09. einen Termin zur Nachuntersuchung.
    LG und einen schönen Tag noch
    Susanne
     
  2. AW: Nach KIA Besuch wieder schlimmer???

    Wurde er geimpft??

    Ansonsten würde ich sagen, dass es durchaus sein kann :jaja: Dr. Mühlenbruck (Praxis Biedermann) sagte zu uns, dass es bei einem so bewegungsfreudigem Kind wie Nelio kein Wun der ist, dass er sich schon 2x wieder blockiert hat. Daher denke ich, von außen kann man es sicher auch schaffen, wenn man zu grob mit ihnen umgeht :(
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Nach KIA Besuch wieder schlimmer???

    "Sachers" sagen ja, dass es viele Ursachen für erneute Blockierungen gibt... Infekte, Wachstumsschübe, Traumen, Stürze... also möglich dass beim Untersuchen durch unvorsichtiges Rumhantieren auch was irritiert wurde.
    Ich würde mal in Dortmund anrufen, falls es nicht besser wird, nachfragen

    Man kann auch - so man die Ursache in der Wirbelsäulenproblematik sieht - wenn man keinen raschen Termin in Dortmund bekommt, mit Craniosakraler Therapie mal kurzfristig helfen. Allerdings mögen das die Manualtherapeuten nicht so gerne, wenn bis zwei Wochen vor ihrer Behandlung noch jemand anders am Kind rum"therapiert"...

    natürlich ist es wichtig, auch noch nach anderen Sachen zu schauen, nicht immer ist KiSS schuld... Unruhe und weitere unspezifische Symptome kommen auch mal, wenn die Kinder krank werden, ist vllt. bei Euch ein Magen-darm-infekt im Anmarsch? Spuckt er oder übergibt er sich? Ist der Stuhlgang normal? Geht bei Euch was rum, was er sich beim Kinderarzt im Wartezimmer eingefangen haben kann?

    lg und gute Besserung:winke:
     
  4. AW: Nach KIA Besuch wieder schlimmer???

    Hallo,
    also ich werde auf jeden Fall morgen mal in Dortmund nachhorchen. Er hat heute ein paar Minuten nach einer Flasche versucht ein Bäuerchenzu machen, holte tief Luft und alles kam im hohen Bogen wieder raus. Wir hatten das eigentlich ganz gut im Griff mit dem Spucken und nun wieder soviel auf einmal. Also beim Kia waren wir nur im Vorraum das er sich da hat anstecken können glaube ich nicht aber nichts ist ausgeschlossen. Unsere Kia ist aber auch nicht grob mit ihm umgegangen sie hat ihn ganz normal untersucht soweit ich das beurteilen kann. Naja vielleicht mache ich mir ja auch einfach nur zuviele Sorgen aber das ist ja auch beunruhigend oder?? Also seinen Kopf dreht er immer noch ganz normal wie nach der Mobilisierung. Er strampelt und hat spaß wie immer aber dieses Schreien und viele Spucken das schlechte Trinken und so hektisch..ach ich weiß auch nicht.
    Stuhlgang ist auch normal, haben es auch schon mit Tee versucht aber den mag er überhaupt nicht.
    Ich werde mal abwarten was die mir morgen sagen.
    Danke euch aber schonmal
    Alles liebe
    Susanne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...