Nach einer Stunde plötzliches wachwerden (lang)

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Andrea3030, 24. Juni 2003.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Chiara (18 Monate) wurde jetzt heute u. gestern bereits um 21.00 Uhr schon wieder wach u. war top fit. Gestern saß ich dann bin nach 22.00 Uhr bei ihr u. sie wollte einfach nicht mehr schlafen. Dann war ich es leid u. ich habe sie mit auf die Couch genommen, daß sie bei mir auf dem Arm einschläft (war übrigens das erste Mal das ich sie abends nochmal aus dem Bett genommen habe). Das ging auch gut, bis der Papa dann von der Arbeit kam, da war sie dann wieder quitschfidel. Letztendlich hat sie erst um 23.45 Uhr geschlafen. Heute abend gings wieder los, Geschrei ohne Ende, ich rein, sie hellwach. Dann habe ich mich zu ihr gesetzt, sie lag auch immer ganz entspannt da, hat gleichmäßig geatmet u. die Augen zu, aber wehe ich starte einen Versuch für das Zimmer zu verlassen, sie sofort hellwach u. Geschrei. Jetzt habe ich bis gerade eben drin gesessen u. mich ganz leise rausgeschlichen u. hoffe das sie jetzt schläft. Kommt mit 1,5 Jahren eine Phase, wo sie wieder schlechter schlafen o. was kann das sein. Wir haben am Tagesablauf nichts geändert. Chiara war noch nie eine gute Schläferin, alleine einschlafen ist sowieso nicht, man muß solange in ihrem Zimmer bleiben, aber sie hatte jetzt wenigsten die letzten zwei Monate durchgeschlafen o. war nur noch einmal wach.
     
  2. Hallo Andrea,

    soviel vorweg: das zweite Lebensjahr ist geprägt von der Balance zwischen Selbständigkeit und Anhänglichkeit. Wenn das Gleichgewicht nicht stimmt, fordern die Zwerge Nähe und Aufmerksamkeit ein. Diese Phasen sind ganz normal, da es praktisch unmöglich ist, die Waage ständig im Gleichgewicht zu halten.

    Schreib mir doch mehr zu eurem Leben:
    Wann schläft Chiara üblicherweise? Ist es normal, dass Papa spät nach Hause kommt, seid ihr beiden Eltern dann noch aktiv oder geht ihr oder Du gleich schlafen? Isst Chiara genug unter tag? Kein Hunger?

    Bis dann, melde Dich
    Petra
     
  3. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Petra,

    Chiara schläft von ca. 20.00 Uhr - 6.30/7.00 Uhr mit Schnuller. Mittags von 12.30 - ca. 14.00 Uhr (ist aber auch erst solange seit es so warm ist, sonst war es höchstens 1 Stunde). Durchgeschlafen hat sie eigentlich erst die letzten zwei Monate. Vor nur von der 5 Woche - 4 Monate. Da fing es mit den Zähnen an u. sie wurde mobil u. ab da war sie mindestens jede Nacht 3-7x wach. Früher ist sie nur bei mir auf dem Arm eingeschlafen, mittlerweile liegt sie im Bett u. ich sitze ein Stück entfernt in einem Sessel.
    Sie trinkt morgens um 7.30 Uhr eine Flasche (230 ml), frühstückt dann eine Stunde später mit mir (1/4 Scheibe Brot) u. trinkt um 10.30 Uhr nochmal 230 ml Flasche (2er). Um 12.00 Uhr ißt sie mit uns o. mir alleine Mittag (grade wie ihr Papa arbeiten muß). Nachmittags gegen 17.00 Uhr ißt sie noch Obst o. einen Jogurt u. abends um 19.00 Uhr gibts dann Milchbrei (weiß aber nicht wieviel das ist). Ich denke mal Hunger kann sie eigentlich nicht haben. Außer gestern hat sie gegessen als ob es nichts mehr gäbe (Mittags eine ganze Tomate u. ein Teller voll Nudeln mit Gehacktessoße u. abends nach dem Brei noch ein Obstgläschen).

    Der Papa kommt normalerweise nicht ganz so spät heim (mußte Überstunden machen), aber er hat halt eine Woche Spätschicht (12.45 Uhr-21.00 Uhr) u. eine Woche Frühschicht (4.30 -12.45 Uhr). Zur Spätschicht schläft Chiara normalerweise schon wenn er heimkommt. Ich bin abends meistens schon gegen 22.30 Uhr schlafen, Det dagegen schaut meistens bis in die Nacht noch fernsehen.

    Morgens beschäftigt sie sich zum größten Teil alleine, da ich dann den Haushalt mache u. koche (außer Montags dann ist Krabbelgruppe), nachmittags unternehmen wir dann etwas zusammen, aber das ist schon lange so, also es hat sich nichts verändert.

    So, jetzt hoffe ich mal daß ich dich nicht zuviel zugetextet habe. Vielen Dank auch für deine Antwort.
     
  4. Hallo Andrea,

    also es ist mir nix ungewöhnliches an eurem Tagesablauf aufgefallen. Deshalb denke ich, es ist ein Schub. An irgendwas puzzelt sie rum und ist deshalb ein wenig von der Rolle.

    Ich würde versuchen, ihr unter tag mehr Nähe aufzudrängen, gut zu füttern (vielleicht noch ein Fläschchen am Abend, wenn sie mag?) und einfach ein paar Tage zuwarten ohne allzu viel Druck auszuüben. Dadurch vermeidest Du am ehesten, dass die Situation in einen Machtkampf mündet. Es pendelt sich sicher wieder ein.

    Vielleicht kannst ja euer Abendritual noch ein wenig ausbauen? Vielleicht ein paar Tropfen Melisse-Öl auf den großen Zeh? Stimmt der Übergang zwischen Aktivität am Abend und Einschlafen? Achte mal drauf, einen ruhigen Übergang zu schaffen.

    Außerdem würde ich drauf achten, dass wenn sie spätabends wach wird, es möglichst langweilig ist. Also kein großes Programm bieten, am besten im Schlafzimmer bleiben nur Buch gucken oder Liedchen singen. Dann merkt sie ganz schnell, dass es sich nicht lohnt, aufzustehen um die Uhrzeit.

    Hoffentlich bist jetzt nicht enttäuscht, dass ich nicht den ultimativen Tipp auf Lager habe. Aber Du kennst ja auch schon die Phasen bei den Kindern, da ist cool bleiben und abwarten oft angebrachter als der riesen Maßnahmen-Katalog.

    Gruss
    Petra
     
  5. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @ Petra

    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich dachte mir schon, daß es irgendein Schub ist. Sie hat heute leider auch wieder angefangen, sofort wenn ihr etwas nicht paßt den Kopf auf den Boden zu hauen. Das hatten wir jetzt auch schon lange nicht mehr. Dann warten wir mal ab wann sich das wieder gibt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...