Muttermal aufgekratzt :-(

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Alina, 27. Juli 2013.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Gestern Abend rief Johanna uns hoch, sie hätte etwas am Finger. Wir gucken, da war der ganze Zeigefinger voll mit Blut :achtung:
    Sie hat am Hals ein Muttermal, und auf diesem Muttermal war so ein weißes kleines knübbelchen. Und genau das hat sie irgendwie abgekratzt :verdutz:

    Soll ich damit jetzt besser zum Hautarzt? Ich hab schon etwas sorge...


    lg
     
  2. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muttermal aufgekratzt :-(

    Ich hab so an die tausend Leberflecke am Körper insgesamt.... und mein Hautart sagt es sei totaler Quatsch das ein gutartiges Muttermal durch aufkratzen bösartig wird... ich pers. würde mir keine Sorgen machen. Wenn Du unsicher bist wegen dem weissen Knübbelchen, geh halt zum Arzt und lass es checken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...