Mutter Kind Kur

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nine, 16. Januar 2006.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    ja ich weiß, viele denken jetzt bestimmt, dass Thema war hier schon so oft. Aber ich find jetzt auf die schnelle nichts darüber. Kann mir jemand sagen wer einem da weiterhilft. Es gab doch auch so eine Seite im Internet, die das alles für einen fertig stellen oder? Wer weiß mehr darüber oder wer hat eine Kur beantragt. Danke für Eure Antworten.
    lg
    nine
     
  2. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
  3. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mutter Kind Kur

    Danke für Deine Antwort.
    Weiß sonst keiner was darüber.
    lg
    nine
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Mutter Kind Kur

    Normal kannste entweder bei der AWO nachfragen, oder einfach bei deiner KK die Papiere für Mutter-Kind-Kur beantragen...den HA ausfüllen lassen, den rest selbst aufüllen .. KiA mußte bei mir auch was ausfüllen, daß die Kinder als Begleitung mitkonnten.... das ganze zurück an die KK ...

    So hab ichs gemacht...wurde alles innerhalb von 14 tagen bewilligt.
     
  5. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Mutter Kind Kur

    Also ich hatte das schon mal irgendwann gepostet, finde es aber nicht mehr.
    Bin damals zur Caritasstelle gegangen, die Frau hat mir beim Kurantrag geholfen.
    Da es sehr schwierig ist, eine Kur durchzubekommen, würde ich folgendes beachten.
    Atteste von sämtl. Ärzten, einen sehr detaillierten Lebenslauf über dich und deine Situation (schreib auch deine Emotionen auf).
    Am besten noch ein Attest vom Psychologen, der dir eine Kur empfiehlt.

    Wenn sie den Antrag ablehnen, würde ich um ein persönl. Gespräch bei deiner KK bitten und dann musst du so richtig dick auffahren.

    Hoffe,ich konnte dir damit noch weiter helfen!:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...