Muss ich mir Sorgen machen??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tanja, 26. April 2004.

  1. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Guten Abend zusammen,

    ich hatte schonmal in einem anderen Zusammenhang erwähnt, dass Leah erhöhte Temperatur hat, da hab ich es aber auf ihren Sturz an den Esstisch geschoben.

    Nun ist es aber so, dass sie seit vorgestern abend so um die 38,5°C Temperatur hat, ich hab ihr bisher nichts gegeben, da sie sich trotzdem wohl fühlt, normal isst und schläft. Trotzdem mach ich mir Gedanken, woher das kommt, denn sie brütet nichts aus, das würde ich dann an Appetitlosigkeit merken (wie sonst auch immer).

    Was kann das sein? Sollte ich mal zum Arzt gehen?

    Besorgte und grüblerische Grüsse
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Meine Kinderärztin sagte, bei Kindern im ersten Lebensjahr sind Temperaturen bis 38,5 abends völlig normal und KEIN Fieber.

    Solange Deine Kleine also gut drauf ist, gut ißt, gut zunimmt, würde ich mir da keinen großen Kopf drum machen.

    LG,
    Mullemaus
     
  3. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Auch nicht, wenn es ein paar Tage anhält?
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Könnten das die Zähne sein ?

    Louisa hatte das teilweise, dass sie beim Zahneinschuss erhöhte Temperatur hatte ! Das zog sich teilweise 3-4 Tage hin, war dann aber auch wieder weg !
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Könnten das die Zähne sein ?

    Louisa hatte das teilweise, dass sie beim Zahneinschuss erhöhte Temperatur hatte ! Das zog sich teilweise 3-4 Tage hin, war dann aber auch wieder weg !
     
  6. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Möglich ist das wohl, sie hat bis jetzt unten 2 und oben 2 Zähne, wobei die letzten 2 Wochen vor Ostern gekommen sind. Allerdings hat sie sonst bei den Zähnen nie Fieber gehabt.

    Ach Mensch, muss man sich immer solche Sorgen machen?
     
  7. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich glaube echt nicht, daß was ernstes dahintersteckt. Wie ist denn die Temperatur morgens? Wenn die auch schon um 38,5 liegt, dann gibt es vermutlich eine Ursache, die noch nicht erkannt wurde (beginnender Infekt usw.).

    Mach Dich erstmal nicht verrückt..

    LG
    Mullemaus
     
  8. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Heute Morgen war die Temperatur bei 38,5. Mich wundert es halt, dass sie die Temperatur ohne erkennbaren Grund, wie z.B. eine verstopfte Nase oder Husten hat. Und wenn sie sonst krank wird, dann verweigert sie schon immer Tage bevor es durchbricht ihr Essen. Das fehlt diesmal auch völlig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...