Muss ich mir Sorgen machen!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von fimama, 5. April 2008.

  1. Hallo zusammen,

    meine beiden Kinder, 2 1/2 Jahre und 4 Monate, haben beide Durchfall und das
    seit Tagen. Der Große weniger, so 2 mal am Tag, hatte auch mal gespuckt.


    was mir aber wirklich langsam Sorgen macht , dass das Baby es hat. Ich stille
    noch voll, es kann also nicht mit Nahrungsmitteln zusammen hängen.

    Muss ich mir nun Sorgen machen oder "darf" so ein Winzling auch mal Durchfall
    haben ?
     
  2. AW: Muss ich mir Sorgen machen!

    Klar "darf " ein Baby auch mal Durchfall haben. Hauptache ist immer, dass es dabei etwas zu sich nimmt, also trinkt, denn so kleine Würmer trocknen sehr schnell aus.

    Aber bei einem 4 Monate alten Baby, das seit TAGEN Durchfall hatte, würde ich dringend zum Arzt gehen!
     
  3. AW: Muss ich mir Sorgen machen!

    Hallo,

    natürlich kann der Durchfall auch mal ein Baby erwischen, aber wie meine Vorschreiberin schon riet, würde ich im Zweifelsfall auch nicht zu lange mit dem Arztbesuch warten!
    Babys in dem Alter trocknen schnell aus, wenn sie unter Durchfall leiden!

    LG
     
  4. AW: Muss ich mir Sorgen machen!

    Danke für eure Antworten,

    wegen Austrocknen hatte ich keine so großen Bedenken,
    da er doch relativ gut drauf ist und die Brust auch nicht verweigert.

    Sorgen machte mir die Dauer des Durchfalls. Nun waren wir beim Doc.
    Er sagte, dass eine Woche noch gar nichts sei für so kleine Babys, es sei
    total normal. Er hat noch genug flüssigkeit und ich muss mich noch wohl auf weitere tage mit Durchfall einstellen. Solle mir keine Sorgen machen, solange er
    gut trinkt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...