Muss beim Abendbrei zusätzlich getrunken werden?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von A, 6. Dezember 2004.

  1. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo,

    seit drei Tagen bekommt mein Kleiner den miluvit mit Grießbrei als Abendbrei.
    Die ersten beiden Tage die halbe Portion mit 22 g Pulver und 65 ml. Wasser.
    Hat aber danach noch gierig geschaut.
    Heute gabs die volle Portion, die er auch tapfer gegessen hat.
    Danach wollte er noch die Brust haben.

    Kann es sein, daß er zum Brei noch etwas trinken wollte?
    Hab hier nun ewig lange gelesen aber nicht gefunden, ob abends auch getrunken werden soll.

    Danke für die Hilfe
    Angelika
     
  2. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muss beim Abendbrei zusätzlich getrunken werden?

    Hallo Angelika,

    Soweit ich weiss, solltest du bei jeder Beikost was zu trinken anbieten, am Besten aus einer Trinklerntasse. Es geht dabei um den Lerneffekt, damit das Kind lernt, dass Trinken zum Essen gehört.

    So viel brauchen die Kleinen jetzt noch nicht an zusätzlicher Flüssigkeit, (diese ist noch ausreichend in der Mumi/Milchflasche enthalten) doch so ein Milchbrei, der ist schon ziemlich dickpampig (was ein Wort ;-) ) und ich kann mir gut vorstellen, dass dein kleiner Mann Durst hatte :)

    Biete ihm einfach abgekochtes Wasser oder Tee in der Trinklerntasse an, dann bist du auf der richtigen Seite...

    Habe dich jetzt nach bestem Wissen beraten, doch sicher bekommst du noch Antworten von unseren Spezialisten :)

    Alles Liebe, Viola
     
  3. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muss beim Abendbrei zusätzlich getrunken werden?

    Hallo,

    und noch nachträglich ein Herzlich Willkommen!

    Schau mal hier, da gings auch dadrum::guckstdu:

    http://www.schnullerfamilie.de/threads/34418

    Liebe Grüße von Isi :winke:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Muss beim Abendbrei zusätzlich getrunken werden?

    Hallo Angelika,

    tsts wo waren wir denn in Gedanken an einem gewissen Freitag Abend

    Hey, schön von dir zu lesen hier. Jepp, Essen und Trinken gehören zusammen, sowohl Wasser / Tee zum Brei ist wichtig, als auch Busentrinken wenn noch Bedarf besteht - zumindest in der Übergangszeit.

    Grüßle Ute
     
  5. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    AW: Muss beim Abendbrei zusätzlich getrunken werden?

    Hallo zurück
    und danke für die Begrüßung.

    Danke für die Hilfe.
    Ab jetzt wird fleißig getrunken.

    Angelika
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...