Muskel- Nervenzucken beim Einschlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Doris, 2. Oktober 2002.

  1. Hallo Regina und Mamis!

    Laura schläft zur Zeit tagsüber recht schlecht ein und auch ziemlich kurz. Nachts schläft sie 11 Stunden, mehr oder weniger gut durch, je nach Träumen und Zahnen. Sie krabbelt total viel und maschiert schon die Couch lang, steht auch die meiste Zeit und hüpft. Sie ist also sehr aktiv! Ich denke, daß das "Abschalten" oder ruhig werden zum Schlafen dann schon recht schwierig ist. Momentan funktioniert das EInschlafen nur auf meinem Arm.
    Während sie einschläft zuckt sie am ganzen Körper, manchmal so stark, daß sie davon eben wieder aufwacht und weint. Unsereins kennt das ja auch, daß wenn sich der Körper entspannt mal ein Zucken durchfährt, es einen also richtig "reisst". Nach 30 oder 45 Min passiert diese Zuckerei nochmal. Hab ich sie im Arm neben mir liegen, halt ich sie fest und sie schläft wunderbar bis schon mal zu 1 1/2 Stunden weiter. Mach ich das nicht ist sie putzmunter und nach einer halben Stunde wieder total fertig. und müd. Sie braucht offensichtlich den Schlaf, wird aber durch die Zuckerei zu früh wach.
    Was kann ich tun um meinem Engerl zu helfen? Mich mit ihr immer hinzulegen ist sicher nicht die Lösung.
    Weist du Regina, oder sonst jemand Rat? Oder beruhigt sich das erst wenn das Mäderl laufen kann??
    Liebe Grüße
    Doris
    :muh:
     
  2. Hallo Doris,

    dass so ein Zucken hin und wieder vorkommen kann ist ganz normal, dass es allerdings so oft und häufig vorkommt und das Kind sogar vom Schlafen abhält/weckt wie bei Laura habe ich noch nicht gehört :???: . Es wäre mir lieber, wenn Du diese Frage unserer Kinderkrankenschwester einmal stellen könntest oder den Kinderarzt um Rat fragst. Wenn alles in Ordnung ist, dann kann Laura vielleicht eine Fußmassage mit meinem Beruhigungsöl oder ein Melissenwickel beim "Abschalten" helfen. Da haben schon viele Mamis gute Erfahrungen mit gemacht. du findest beides in meinem Shop auf meine Homepage!

    Mit liebem Gruß

    Regina
     
  3. vielen Dank für deine antwort Regina!
    Ich dachte mir schon so was :(
    Ich werde meine Ärztin dazu befragen. Dein Beruhigungsöl verwende ich schon abends - es wirkt hervorragend!

    Liebe Grüße
    Doris
    :muh:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind nervenzucken im schlaf

Die Seite wird geladen...