Musikinstrumente - geht auch günstiger?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Lucie, 3. Juni 2012.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    :winke:

    ihr Musikanten im Lande

    die Madam wünscht sich ein Xylophon und da hab ich mit ihrer Musiklehrerin aus der MFE gesprochen, die mir dann auch gleich die Sachen aus der MFE empfohlen hat .... jaja, die Marke Sonor sei sicherlich ganz prima, nicht günstig aber sehr empfehlenswert...

    da kosten günstigere Xylophone 260 euro :umfall:

    kann mir jemand vernünftige Marken in einem bezahlbaren Rahmen empfehlen?
    Sie soll schon ein richtiges Instrument bekommen, aus Holz mit Holzklangplatten und so gestimmt dass man auch ne Tonleiter kloppen kann aber es sollt dann trotzdem nicht mehr als 60-80 Euro kosten.
    Und so Klanghölzer wünscht sie sich auch, da zählt dasselbe - gibt empfehlenswerte günstige Marken?

    danke schön von einer, die so gar keine Ahnung hat :umfall:
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    Rosi kennt sich damit bestimmt super aus! Schreib sie doch sonst Persönlich mal an.
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    Schau doch mal bei musik produktiv rein, die haben auch günstigere da. Evtl. kannst Du aber auch über Sonor direkt kaufen, manchmal gibts da ja auch Angebote.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    danke schön :winke:

    sonor ab Werk ist sicherlich immer noch s* teuer, wenn die sonst schon als Unterkante 250 Euro kosten aber die idee ist trotzdem prima, danke für den Tip :bussi:
     
  5. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    :winke:

    Schau mal hier:

    http://www.thomann.de/de/goldon_xylophon_11220.htm

    Wir haben für Benedikt dort eine Gitarre gekauft (auf Empfehlung vom Musikschullehrer) und waren, bzw. sind sehr zufrieden mit der Lieferung, Zahlungabwicklung, Qualität, ect.




    Lg Martina
    ---------------
    Katharina & Benedikt 09/05
    SImon 11/08
     
  6. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    Thomann ist klasse, da hatte ich vorhin auch schon geschaut, wir kaufen da viel. Nur das Xylophon wurde mir nicht angezeigt, ich hatte nur die größeren finden können.

    LG,
    Mullemaus
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    Was will will sie denn mit einem Xylophon? :verdutz:

    Also ich würde auch mal bei Thomann schauen. Bei einem Xylophon kann man da nicht viel verkehrt machen und selbst die Gitarren kann man auch nur auf Probe bestellen und bei Nichtgefallen zurückschicken.

    Ich hab jetzt mal hier geschaut, da wäre mir der Klang etwas dünn, das heißt, dass die Tonlänge mir zu kurz wäre. Das liegt aber durchaus auch an dem verarbeiteten Holz.

    Das aus Martinas Link scheint besser zu sein und ich denke, dass das durchaus ausreicht.


    :winke:

    Rosi
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Musikinstrumente - geht auch günstiger?

    Thomann hätte ich jetzt auch empfohlen, da haben wir Jans Schlagzeug auch gekauft.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...