muffige Wäsche

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mubl, 15. Dezember 2007.

  1. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hi leute!
    also irgendwie bin ich wohl keine geborene hausfrau.... ich wasche meine wäsche ganz normal, lege sie schön brav in den schrank und wenn ich sie nach einiger zeit raushole, dann riecht sie irgendwie muffig. keine ahnung warum. wir haben den schrank fast immer offen, zum lüften und jetzt hab ich auch so ein duft-teil im schrank, aber irgendwie bringts das nicht. hat jemand vielleicht einen tipp für mich?danke!
    gruß mubl
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: muffige Wäsche

    Kann es vielleicht sein, dass sie nicht richtig trocken ist wenn du sie faltest und reinlegst ... war so mein erster Gedanke, weil ich das auch einmal hatte.
     
  3. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: muffige Wäsche

    Nee, die ist immer trocken, daran hab ich auch schonmal gedacht... aber ich laß sie immer ewig hängen!
     
  4. AW: muffige Wäsche

    Vielleicht liegt es an der Waschmaschine? Ich würde sie einmal bei 90 Grad laufen lassen und eine Flasche Essig reinkippen :jaja:
     
  5. Mubl

    Mubl Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: muffige Wäsche

    danke, lillian, das probier ich doch glatt mal aus!
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: muffige Wäsche

    Riecht die nach dem waschen frisch?

    Wir hatten das Leid, dass die Wäsche nach dem Waschen müffelte. Aber - wir wissen inzwischen warum. Unsere WaMa ist an den Abfluß des Waschbeckens angeschlossen. Da sie relativ neu ist, hat sie entsprechend Power und wenn sie abpumpt, dann knallt sie das Wasser, das in der Rundung unten als natürlicher Geruchststopfen steckt, einfach mit raus. Damit stinkt das Bad nach Gülle und die Wäsche muffelt auch. Die Lösung aktuell ist: Stöpsel ins Becken und ein wenig Wasser rauf. Seitdem geht es.

    Allerdings ist auch die Idee mit dem Essig gut, das machen wir gelegentlich auch (oder mit Chlorix, wenn ich eh grad was bleichen will *g*).
     
  7. AW: muffige Wäsche

    Bei uns war's das Waschmittel. Wir haben jahrelang dasselbe Öko-Waschmittel benutzt, und irgendwann hatte ich das Gefühl, die Wäsche ist muffig, wenn sie aus dem Schrank kommt. Seit ein paar Monaten nehmen wir ein neues Waschmittel (nicht öko :oops:), und alles ist sooo duftig.
    Wenn ich jetzt manchmal ein Teil aus dem Schrank hole, das ich lange nicht anhatte und das zuletzt mit dem alten Waschmittel gewaschen wurde, finde ich's richtig eklig muffig und muss es erstmal waschen.
     
  8. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: muffige Wäsche

    Ich denke auch, dass es an der WaMa liegt.

    Man soll ja nach 5-6 "normal" Wäschen (40°C) immer wieder einen 90°C Waschgang durchführen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...