morgens blaue kalte Hände

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 13. März 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Ich weiß nicht mehr genau, wie es bei Jasmin war, zumindest war sie auch eiskalt morgens im Winter...

    Mir ist aufgefallen, dass Isabel morgens manchmal leicht blaue Hände hat. Eiskalt sind sie natürlich auch, aber das ist ja normal bei den Temperaturen nachts... Kennt das sonst noch jemand? Wenn ich sie kurz massiere, sind sie wieder warm und normalfarbend.

    LG
    Katja
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Wieso wie kalt wird es den bei Euch nachts? Wir haben es nicht so kalt das Felix eiskalte Hände bekommt....ich denke so 18 Grad.

    Lg
    Su
     
  3. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Also unsere hatten auch immer eiskalte Hände :jaja:

    Manchmal auch leicht bläulich, bei so 16-18 Grad...

    Unsere Hebamme meinte, dass es normal sei, da der Körper erstmal die wichtigsten Teile des Körpers versorgt wie gehirn zum Beispiel!
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Von meinen beiden Großen kannte ich das auch nicht, bei Mia war es aber auch so.
    Meine Mama hat ihr dann niedliche kleine Pulswärmer gestrickt (der Tip kam von meiner Hebi)
    damit ging es dann. Sie hatte das allerdings nicht nur nachts sondern auch tagsüber
     
  5. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Naja, so zwischen 14 und 16 Grad. Aber der KA und meine Hebamme meinten das sei okay, solange sie warm genug angezogen ist :)

    Aber wenn eure das teilweise auch haben, dann beruhigt mich das. Sie schläft ja auch super, ich denke nicht, dass ihr kalt ist und hat morgens um die 37,3 Grad, wenn ich mal gemessen habe...
     
  6. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Also Steven hat auch ab und zu leicht bläuliche Hände (nicht sooo oft), aber seine Hände sind warm :???:
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Wenn das für alle passt, mir wäre das besonders nachts zum stillen wohl zu kalt, aber bei unserer Isolierung wird es eh nicht so kalt. Also Heizung haben wir auch nie an.

    Lg
    Su
     
  8. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: morgens blaue kalte Hände

    Bei uns ist es Anfangs zwischen 17-18 °C und wenn wir wach werden, ist es meist zwischen 18-19°C :mrgreen:
    Also perfekt zum schlafen :zwinker:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...