Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Anna Lena, 9. November 2015.

  1. Anna Lena

    Anna Lena Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,
    ich brauche mal Euren Rat, vielleicht hat der eine oder andere noch eine Idee für uns!

    Vor ungefähr 2 Jahren wurde bei meiner Tochter zur Zeit 12 Jahre die Diagnose Morbus Osgood Schlatter diagnostiziert! Eine Entzündung zwischen Wachstumsfuge und Sehnenansatz, ist mit Ende des Wachstums abgeschlossen! Das ist jetzt die super kurze Version!
    Es vergeht kein Tag laut meiner Tochter Anden sie keine Schmerzen hat, bei einer Skala von 1-10 ist ein guter Tag bei 3!!!
    Ich habe mehrere Orthopäden besucht, MRT gemacht- Diagnose bestätigt! Alle Schmerzmittel von Paracetamol über Ibro, Diclo, alles in Tablettenform sowie auch als Wickel! Quarckwickel versucht, Traumeelsalbe, Kyttasalbe leider alles ohne Erfolg! Eben sitzt sie im Zimmer und als ich reinkam weinte sie wieder weil das Knie sooo weh tut.
    Ich fühle mich so schlecht und hilflos weil ich ihr die Schmerzen nicht nehmen bzw lindern kann.
    Heute waren wir bei Kinderarzt und dem schilderte ich nochmal das Problem, er meinte, dass Osgood Schlatter in schüben Auftritt und nicht ständig da ist aber man könnte ja Läuse und Flöhe haben. Er hat uns jetzt andere Tabletten gegeben und gesagt die sollte sie 10 Tage durchnehmen zwei Stück am Tag! Dann wurde Blut abgenommen um Entzündungen zu prüfen, mir viel noch Kinderrheuma ein, weiß aber nicht wie sich das äußert?
    Manno- habt ihr noch Ideen für mich BITTE!!!!!!
    Liebe Grüße
    Sandra
     
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

    Liebe Sandra,

    mir tut schon das Lesen weh, wie muss es Dir da als Mutter gehen. Das arme Mädel. Mein kleiner Sohn hatte lange immer wieder Bauchschmerzen, niemand wusste einen Rat, Kinderärztin war überfordert. Ich habe ihn mir - als wieder ein Schub da war - Sonntagsfrüh geschnappt und bin ins Klinikum gefahren. Damals hieß es erst, man finde nichts, wir sollten wieder nach Hause fahren, aber das wollte ich nicht. Ich erkannte mein Kind in diesen Schüben nicht wieder. Ja, und dann sagte mir die Ärztin, man könnte das Kind auf den Kopf stellen, wenn wir stationär blieben. Was wir getan haben. Und die Ursache gefunden wurde!

    Was ich damit sagen will: Wenn Du das Gefühl hast, dass der Kinderarzt vielleicht doch nicht zur richtigen Therapie rät, dann geh in ein gutes, großes Krankenhaus, notfalls auch weiter weg. Da kann dann auch ausgeschliossen werden, dass es eventuell noch etwas Anderes ist.

    Alles, alles erdenklich Gute für Euch und ich hoffe, Ihr findet einen Experten.
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

    Hallo Sandra,

    oje, die arme Maus. Das tut mir leid. Ich kenne ähnliche Probleme von meinem 12jährigen Sohn. Er hat schon seit frühester Kindheit immer wieder Knochenschmerzen, Wachstumsschmerzen in den Schienbeinen, Knien, Füßen etc... Zuletzt hatte er auch eine sehr langwierige Entzündung in der Wachstumsfuge im Fuß. Diese ließ sich bei ihm ganz gut mit Ibuprofen und Spezialgeleinlagen für die Ferse behandeln. Hat allerdings ewig gedauert.

    Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber wir waren wegen dieser ganzen Probleme vor Jahren mal in einer Spezialklinik für Kinderorthopädie in Frankfurt-Hoechst. Die könnte ich Dir empfehlen - da sie ständig mit solcherlei Problemen zu tun haben.

    Ansonsten wünsche ich Deiner Tochter gute Besserung und Dir ein paar gute Nerven. Es ist furchtbar sein Kind leiden zu sehen und Du kannst nichts machen außer trösten.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  4. Anna Lena

    Anna Lena Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

    Hallo zusammen,
    also heute haben wir einen anruf vom Kinderarzt bekommen. Die Blutwerte sind da und es deutet auf Borelliose hin, heißt das der Igm Wert erhöht ist, daher sollen sich wenn die Borelliose noch im Blut befinden, der Igg (Langzeitwert) ist negativ. Wir sollen jetzt mit Antibiotika beginnen und diese 10 Tage durchnehmen. Mitte Dezember nochmal Blutabnahme!
    Also Anna Lena hatte mal zwei Zeckenbisse in ihrem Leben aber keine Flecken o.ä, der Kinderarzt meinte, dass konnten keine Jahre her sein, dann wäre der IGg Wert erhöht und der ist negativ!

    Tja, hat hier jemand vielleicht Erfahrungen auf dem Gebiet?

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

    borreliose kann in seltenen Fällen auch durch Insektenstiche kommen :(.

    je nachdem wo ihr wohnt könnt man noch diese klinik empfehlen, die hat einen sehr guten Ruf:

    http://www.gemeinschaftskrankenhaus.de/de/fachabteilungen/kinder-jugendmedizin/.
    einfach weil die antroposophisch arbeiten und soweit ich weiß auch eine Schmerzambulanz haben..

    gegen Entzündungen grundsätzlich kann man Bromelain nehmen, das wird als "natürliches Antibiotikum" eingesetzt, nicht gegen die Borreliose, da soll sie auf jeden Fall ein richtiges AB nehmen aber gegen entzündlich-rheumatische Erkrankungen ist das eine Option, aber muß man mit dem Kinderarzt absprechen ich weiß nicht wie das bei Kindern gehandhabt wird.
    http://wirksam-oder-unwirksam.blogspot.de/2010/06/bromelain-zur-behandlung-der.html

    ich wünsch euch alles gute, das tut einem ja schon beim lesen weh :(
     
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

    Herdecke hat eine Schmerzambulanz. :jaja:
    Und eine tolle Pädiatrie!
    Alles Gute! :winke:
     
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Morbus Osgood Schlatter - weiß nicht mehr weiter

    Meine 2. Borreliose kam von einem Mückenstich :jaja:. Hab durch Zufall den Ring drumherum gesehen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kytta salbe morbus schlatter

Die Seite wird geladen...