Möchte Kiga wechseln

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Melanie, 6. Februar 2004.

  1. Hallo,

    eigentlich sollte Janina hier bei uns in den Kiga gehen (ab Oktober). Ein Vorgespräch habe ich dort auch schon geführt und eine Bestätigung vom Jugendamt, das sie meine Anmeldung erhalten haben (noch keine Zusage für einen Platz dort, worum ich mir nicht wirklich Sorgen mache).

    Jetzt habe ich heute erfahren, dass ab März dort ein weiterer Kindergarten, der wegen Asbest abgerissen werden muss, dort unterkommen wird. Heißt, große Gruppen, keine Turnhalle mehr und, und, und

    Kann ich mir jetzt noch einen anderen Kindergarten auswählen (hier sind so viele in der Nähe, zwei weitere hätte ich im Auge) und kann ich da Näheres vom Jugendamt erfahren?

    Melanie
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Ja, so weit ich weiß, NUR beim Jugendamt.
    Weil die Kindergärten die Kinder dann auch vom Jugendamt aus aufgeteilt bekommen.

    Aber ich schätze, die Chancen stehen in deinem Fall nicht so gut!
    Andere Kindergärten werden auch einige Kinder zugeteilt bekommen.

    Setze dich am besten mit den Kindergärten deiner Wahl in Verbindung und mach beim Jugendamt "lieb Kind".
    Wenn du Glück hast, wird jemand für dich zuständig sein, der sich für dich einsetzt!

    In unserem kleinen "Kuhdörfchen" hier, braucht man triftige Gründe, um einen Wechsel durchgesetzt zu bekommen.
    Sowas könnte dann ja genauso von Ort zu Ort verschieden sein wie alle anderen Sachen auch!

    Ein Versuch wär´s wert!

    Viel Erfolg
    Liebe Grüße,
    Corinna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...