Mode für "starke" Mädels....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kokosflocke, 10. April 2014.

  1. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wo kauft ihre für eure Mädels, wenn die nicht "normgerecht" ausfallen.
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    Sehr schön umschrieben *gg

    Es gibt XXL-Mode bei Bonprix, JakoO, Fit-Z und teilweise bei Otto. C&A hat zumindestens XXL-Hosen. Ich bin GsD fast durch damit - inzwischen passt auch 36/38 bei Pullis. Hosen ist immer noch ein Problem.

    :winke:
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    Ich habe bei Melissa angefangen, weil sie leider auch enorm klein ist, Damen Grösse 38 zu kaufen. Bei Hosen zbsp. 7/8 Hosen, bei Pullis sind ja die mit verkürzten Ärmel zur Zeit in...die Fallen dann bei ihr als normal-Lang aus. :zwinker:
     
  4. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    Mal abgesehen von Grösse 38 passt das alles genau auf mich :mrgreen:
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    :hahaha: Trick 17 halt
     
  6. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    Ich kauf für Emmi Hosen in Gr. 34/36 und Oberteile in 36 oder S.
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    Oh ja, das Thema haben wir hier auch. Ich kauf auch einfach nur größer. Die Mode für Starke Kinder ist mir definitiv zu teuer. Da haben sie jetzt eine Marktlücke gefunden, die sie gut ausreizen....
    Ist hier aber auch alles irgendwie ungerecht aufgeteilt.Philip zu dürr...Nele zu dick...

    LG
     
  8. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Mode für "starke" Mädels....

    Bei uns ist es so, dass Emmi für ihre 8 Jahre mit 1,45m einfach schon zu groß ist und in die Kategorie 10-12jährige fällt, da sind aber grundsätzlich Ärmel und Beine zu lang.
    Ich trau mich jetzt und fang an für sie zu nähen, mal schauen was das gibt :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...