Mittagessen schon um Zehn Uhr ??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Saramaus, 19. Oktober 2008.

  1. Hallo und einen schönen Guten Morgen.
    Mal wieder eine Frage, und zwar gehts um das Essen von unserem Kleinen.
    Er bekommt zwei Flaschen am Tag, ein Gläschen und Brei.
    Unser Plan sieht so aus:
    6.00-6.30 Uhr 230ml AR Nahrung ( Spuckkind )
    10.00-10-30 230ml AR Nahrung
    14.30-15.00 Uhr Gläschen ( seit Ende September )
    18.30-19.00 Uhr ca. 200gr. Getreidebrei ( seit Freitag )

    Nun habe ich schon oft gelesen das man eine Flasche dann das Gläschen dann wieder Flasche und dann denn Brei füttern soll.
    Aber ich denke mir das so gegen zehn halb elf schon Mittagessen ein bissel Früh ist. Habt ihr diese Frage auch schonmal gehabt?? Habt ihr trotzdem das Gläschen gegeben?? Ist doch auch eigentleich egal oder hauptsache was zu futtern oder??
    Bei unserer Tochter war der Zeitplan anders daher war das bei ihr kein Problem, sie hat aber auch länger drei Flaschen bekommen da sie kein Spuckkind war.
    Da sind wir bei unserem Sohnemann etwas schneller!!!
    Danke und lg
    Susanne
     
    #1 Saramaus, 19. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2008
  2. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Mittagessen schon um Zehn Uhr ??

    Huhu!

    Ich habe bei Jasmin mit den Gläschen auch um 10:30 angefangen. Es hieß immer man solle eine Stillmahlzeit ersetzen, und da 10:30 die Zeit war, wo wir immer zuhause waren, hab ich die genommen, auch wenns eigentlich recht früh ist. Jetzt ißt sie um 12. Geschadet hat ihr das Frühe wohl nicht :)

    Und wenn ich mal Hunger hab es ich auch um 10, ist ja nicht verboten :)

    LG
    Katja
     
  3. AW: Mittagessen schon um Zehn Uhr ??

    Hab ich noch nicht gehört, wüsste auch gerade nicht, warum :???:
    Wenn es so für euch passt, würde ich das lassen. In ein paar Wochen schiebt sich das Mittagessen dann aber eh nach vorne, falls du zwischen Gemüse und Milchbrei den OGB einführst. Aber dann ist er ja wieder ein paar Wochen älter und bekommt evtl nach der Morgenflasche am Vormittag nur etwas zu knabbern, bevor es gegen Mittag Gemüsebrei gibt.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mittagessen schon um Zehn Uhr ??

    Das einzige, was ich kenne, ist dass die zwei milchfreien Mahlzeiten hintereinander sein sollten: also der Mittagsbrei und der Obstgetreidebrei nachmittags. Doch den bekommt sie ja noch nicht. Ich würde nur etwas ändern bevor Du den einführst. :winke:
     
  5. AW: Mittagessen schon um Zehn Uhr ??

    Hallo,
    ich glaube auch das ich das so lassen werde, da unsere Große so gegen zwei uhr aus dem Kiga kommt passt das auch sehr gut.
    Ich danke euch.
    Liebe grüße
    Susanne
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mittagsbrei um 10 uhr

    ,
  2. mittagsbrei schon um 10 uhr

Die Seite wird geladen...