Mit 14 Wochen schon Brei?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von trinchen, 24. Februar 2005.

  1. Hallo an alle :winke:

    ich hab mal ne Frage an euch. Meine Kleine hat zuerst die HA Aptamil bekommen, als sie davon nicht mehr satt geworden ist und zu wenig zunahm laut Hebamme haben wir umgestellt auf Milasan 1. Jetzt ist es zwar nicht so das sie unterernährt aussieht und der Kinderarzt hat auch nichts wegen dem Gewicht gesagt oder so, denn ganz schöne Fressbäckchen hat sie schon bekommen. Aber sie zeigt wieder die selben Symptome wie da als sie auch nicht mehr satt wurde. Sie schreit und schreit, man kann mit ihr machen was man will, sie gibt solange keine Ruhe bis sie was zu trinken bekommt. Sie trinkt etwa 200-250ml pro Mahlzeit. Aber es wurde immer schlimmer, solnage bis sie alle 1 1/2 - 2 Stunden wieder ankam.....und wenn es danach ginge bekommt sie ja x-Mahlzeiten am Tag und das wollte ich auch nicht. Deshalb hab ich mit 13 1/2 Wochen angefangen mittags einen Brei zu füttern, das waren bis jetzt immer Banane klein gemacht, hat sie auch super aufgenommen und immer noch etwa 100ml Milch hinterher. Klappt alles super, gestern hab ich dann mit Frühkarotte aus nem Gläschen angefangen, da isst sie auch nen halbes und noch Milch hinterher.
    Ab wann habt ihr denn so euern Zwergen Brei gefüttert? Und mit was habt ihr angefangen? Selber gekocht (wenn ja wie und was) oder nen Gläschen (was)?
    Mich wundert das alles nen bissl weil keine von euch etwas darüber schreibt das ihr schon mit 14 Wochen Brei füttert? Ist das denn normal oder läuft da was verkehrt? Bin jetzt nämlich etwas verunsichert da ich das mal beobachtet hab aber nix darüber gelesen hab
    :hä:

    Also wäre euch ganz dolle dankbar über zahlreiche Antworten

    :merci: :danke:
     
  2. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit 14 Wochen schon Brei?

    Hallo trinchen,

    ich für mich finde das etwas früh. Wir haben genau nach dem vierten Monat damit angefangen weil Enrico nicht mehr satt wurde. Ich wurde damals von einigen anderen angesprochen, weil sie das noch früh fanden.
    Aber wenn deine Kleine das gut verträgt, dann würde ich das villeicht jetzt auch weiter durchziehen.
    Aber bin auch mal gespannt was die Experten dazu schreiben. Bin darin nämlich auch etwas unerfahren....
     
  3. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
  4. AW: Mit 14 Wochen schon Brei?

    Hallo Ela,

    deshalb bin ich ja auch etwas verunsichert, weil auch einige sagen es sei zu früh aber andere sagen auch wieder das sich Babys ja unterschiedlich entwickeln und deshlab kann man das nicht soooo genau am Alter ausmachen.
    Ich weiß auch nicht so recht....vielleicht antwortet mir ja auch mal ne Hebamme oder nen paar "Erfahrene" ?! :zaunpfahl

    Sie ist ja insgesamt schon seeehr weit in ihrer Entwicklung, was ja auch nicht unbedingt normal ist in ihrem Alter (sagt zumindest auch der Kinderarzt)

    :nomail:
     
  5. AW: Mit 14 Wochen schon Brei?

    @ alouetta:
    da hab ich schon "gewühlt" aber so richtig kam ich da auch nicht raus....aber da wo du mich jetzt hinverfrachtet hast das seh ich grad zum ersten Mal....also danke und das nächste Mal werde ich :guckstdu: mich so da durch lesen

    Danke!!
     
  6. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit 14 Wochen schon Brei?

    hi,

    wir haben mit möhrchen angefangen als zwerg dreieinhalb monate (?? 04.07.04 ...)alt war. einfach aus dem bauch heraus und es hat sehr gut und ohne probleme geklappt.
    wenn ers nicht genommen hätte, hätten wir eben noch länger gewartet.
    :)

    lg,

    michaela
     
  7. AW: Mit 14 Wochen schon Brei?

    Na dann bin ich ja beruhigt das ich nicht die einzige bin die so zeitig damit angefangen hat. Danke für den Beitrag....jetzt bin ich doch schon etwas erleichtert.
    :doll:
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit 14 Wochen schon Brei?

    hallo trinchen,

    alouetta hat dir schon die richtigen links gesetzt, die du bitte auch lesen solltest.
    und ich möchte dich bitten, mir einmal den genauen trink- (essens-)plan deiner tochter aufzuschreiben und eventuell auch die gewichtsentwicklung.

    ich würde mich nicht darauf ausruhen, dass andere mütter auch so früh beikost geben. und mich damit beruhigen lassen.

    bisher haben wir nichtsattwerden-probleme hier auch in den griff bekommen, ohne darm / nieren und co der säuglinge zu belasten und zu beikost vor dem vollendeten monat zu raten.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bananenbrei mit 13 wochen

Die Seite wird geladen...