Milupino Trinkfrühstück

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Anna, 15. August 2002.

  1. Hallo,
    mein Kleiner trinkt morgens nur Milch aus der Tasse und ist nicht zu Brot oder Müsli zu bewegen.
    Kennt jemand von euch dieses Produkt und was haltet ihr davon.
    Ich freue mich auf Antworten.
    Danke und liebe Grüße
    Anna 8)
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Anna,

    wenn mit dem Frühstück ESSEN nix geht, halte ich das Trinkfrühstück für eine gute Alternative.

    Bei Milupa gibts Proben ..... fordere Dir doch einfach mal eine an :jaja:

    :winke: Ute
     
  3. Danke

    Hallo Ute,
    vielen Dank für den Tipp, ich dachte schon es meldet sich überhaupt keiner auf meine Frage.
    Vielen Dank
    Anna :D
     
  4. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    Hallo!

    Das Problem haben wir auch. Fabian will nichts frühstücken außer der Milupino Milch mit dem Trinkfrühstück. Ich habe auch den Eindruck das er danach satt ist. Auf der Packung steht 3 Esslöffel, nehme ich auch, aber den Rest aus der Tasse verdünne ich dann noch mal mit etwas Milch, weil es doch sehr dick ist. Kann aber auch daran liegen, dass Fabian die Milch kalt trinkt.

    Du bist mir mit deiner Frage zuvorgekommen, und es beruhigt mich das auch andere dieses Problem haben.

    Viele liebe Grüße 8)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...