Milupino Inhalt

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von señorita tina, 3. März 2004.

  1. Hallo,

    kurze Erklärung: ich wohne in Spanien und hier gibt es nur teilweise die Produkte, die wir in Deutschland kennen.
    Milupino habe ich bisher nicht gefunden, aber etwas vergleichbares (denke ich...): von Nestlé, heisst hier crecimiento und ist ab 1 Jahr. Ich frage mich nun, ob es auch so "gut" ist, wie das von euch beschriebene Milupino.

    Das was ich hier habe, enthält folgendes:
    entfettete Milch, Wasser, Dextrinmaltose, pflanzliche Öle, Zucker, Honig, Emulgator (Lecitin), Mineralsalze (Kalzium, Zink, Eisen, Jod, Kalium), Vitamine (da schenk ich mir grad mal die Aufzählung....).

    Könnte eine von euch so lieb sein und schauen, ob sich das entspricht?
    Ich war mir unsicher wegen Zucker und Honig. Denn die Spanier scheinen es bei der Babynahrung süsser zu bevorzugen....

    Bisher hat Luca (nach 11 Monaten Stillen) Aptamil bekommen und auch gut vertragen. Im Sommer hatte er Hautprobleme, scheint etwas empfindlich zu sein und dann kam die Hitze dazu. Mal sehen, wie es in diesem Sommer wird. Er wird demnächst 18 Monate und ich wollte so langsam mal wegkommen vom Aptamil3 zu normaler Milch oder eben als Zwischenschritt so etwas wie Milupino....

    Vielen Dank fürs Nachschauen!

    Saludos
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ja die Südländer sind viiiiiel süßer ......

    Ich würde es nicht verwenden ......... Milupino hat nur Lactose wie Kuhmilch aber in der Menge wie Muttermilch. Und die KH-Mischung ist schon sehr verführerisch süß. Ich würds echt lassen und leiber noch Babynahrung füttern.

    Grüße in den sonnigen Süden

    Ute :winke:
     
  3. Tina

    Tina Glücksbringer

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Hallo Tina,


    es passt zwar überhaupt nicht zum Thema, aber Du hast den gleichen Vornamen wir ich und Dein Kind heißt auch Luca.....

    Viele Gruesse

    Tina mit Luca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...