Milumil besser als Beba?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mell83, 9. August 2010.

  1. Hallo!

    Mein kleiner, 14 Wochen, ist/war im Stillstreik.
    Nachts und wenn er müde ist, klappt das Stillen inzwischen wieder, aber tagsüber fängt er an zu brüllen wie am Spieß wenn ich ihn anlegen möchte.
    Füttern jetzt Pre HA. Arzt empfahl die von Beba.
    Jetzt les ich aber immer wieder daß die Milumil besser sein soll.
    Ist das so?
    Wie stell ich denn dann um?
    Hendrik trinkt so 4-6 Flaschen á 100-120 ml am Tag.
     
  2. AW: Milumil besser als Beba?

    Liebe Melanie,

    wenn du nachts stillst und es doch wieder klappt, wieso pumpst du dann die MuMi nicht einfach ab und gibst dem Kleinen dies über das Fläschchen? Ich weiß leider nicht ob Milumil besser ist als Beba. Meine Kleine (fast 6 Monate) bekommt Beba und ist kerngesund.

    Viele Grüße
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Milumil besser als Beba?

    Hallo,

    eine schlechte Babynahrung gibt es hier in D nicht. Ich bin einfach Fan von Muttermilchforschung und den prebiotischen Ballaststoffen die in Milumil sind. Die sorgen für eine Darmflora wie beim Stillkind und haben nachweislich einen Einfluss auf das Immunsystem des Babys. Das ist einfach das Besondere was ich schätze.

    Liebgruß Ute
     
  4. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Milumil besser als Beba?

    Wir hatten verschiedene ausprobiert, die meisten hatten auch die prebiotischen Ballaststoffe. Es gibt natürlich kein besser oder schlechter in den Inhaltsstoffen bei gleicher "Kategorie". Wir hatten HA-PRE von Hipp (der Gestank der Windeln war ordentlich ;)), Beba und Humana (Humana löste sich besch... auf) und waren am zufriedensten mit Milumil, das löste sich auch bei niedrigen Temperaturen immer gut auf. Da Aptamil HA-Pre (gabs bei uns im Supermarkt) rund 2 € teurer ist als Milumil HA-Pre (war bei uns öfter in den Drogerien ausverkauft) habe ich da auch mal angerufen und gefragt, was der Unterschied ist. Mir ist dort gesagt worden, dass der Inhalt komplett identisch ist.
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Milumil besser als Beba?

    Kurze Info. Ja, die Aptamil und Milumil HA Pre sind ident. Aber der Stufe 1 gibt es Unterschiede.

    Prebiotische Ballaststoffen haben auch anderen Nahrungen, aber nicht nach Muttermilchforschung ..... und die sind etwas anders und es fehlen die wissenschaftlichen Beweise dazu. Nicht alles was prebiotisch ist, ist automatisch nahe an der Muttermilch. GOS/FOS ist entscheidend.


    Klar, das ist kompliziert - aber dafür habt ihr ja mich ;-)
     
  6. AW: Milumil besser als Beba?

    @Kolibri123: Ganz ehrlich, die Abpumperei finde ich viel zu umständlich! Ist ja auch doppelter Zeitaufwand und ich möchte auch noch ein wenig was mit der großen machen und sie nicht immer vertrösten weil ich keine Zeit habe, weil ich Milch abpumpe und anschließend wieder schonend erwärmen und dann ja auch noch füttern muß.
    Sitz ja schon für 100 ml eine halbe Stunde hier und bin am pumpen!

    Heute hat Hendrik nur zwei Flaschen bekommen, den Rest hat er sich an der Brust geholt! Juhu!!!
    Vielleicht brauchen wir ja gar nicht mehr umstellen und ich kann wieder voll stillen. Hab noch ein einhalb Pakte Beba hier, wer weiß ob wir die noch leer machen *hoff*!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. beba pre oder milumil

    ,
  2. beba oder milupa

    ,
  3. milumil pre oder beba pre

    ,
  4. aptamil oder milumil oder bepa,
  5. beba oder milumil
Die Seite wird geladen...