Milchzähne-teilw. nicht angelegt????

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Bine, 10. August 2003.

  1. Grüß Euch,
    mein Sohn hat ja von Anfang an seine Zähne anders als andere Kinder bekommen :eek: (mit 1J. der erste, dann die oberen 4, dann Backenzähne...)
    Jetzt meinte meine Kinderärztin, daß es so aussieht, als wären ein paar Zähne nicht angelegt :o
    Na Super, mein Sohn rennt bis zum Schulalter mit einem löchrigen Gartenzaun unten rum ... :heul:
    Sind dann wenigstens die Zweiten alle da??
     
  2. Hallo---

    ja es wird dann sicherlich anderes !

    Die Grossen Zähne schieben sich in der Regel so das auch die Michzähne wieder in Form kommen..nach und nach werden die Michis ausfallen und die Bleibenden kommen...falls es dann noch nicht richtig in Reih und Form seien sollte,dann wird es sicherlich mit einer Zahnspange korrigiert werden

    Mache Dir keinen Kopf....das wird schon..

    Meine Zähne waren auch ein Gartenzaun und nun ist alles i.o

    Ich weiss ja nicht o alle Milchzähne schon da sind wenn ja ,wird es sich durch die Neuen sicherlich ergeben ..wenn noch welche Fehlen..dann abwarten ....falls ein Michzahn nicht kommt(war bei uns auch einige Male)dann füllt der bleibende Zahn die Lücke ein wenig später auf

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Also bei den zweiten Zähnen kann es auch sein, das Zähne nicht angelegt sind. Das war bei mir so, die Zähne rechts und links neben den oberen Schneidezähnen sind einfach nicht vorhanden :zahn: ! Als ich dann älter wurde, bekam ich erst eine Spange mit Zähnen dran und dann Brücken. Das sieht man gar nicht und ist völlig problemlos.
     
  4. Hallo,
    ich bin Zahnarzthelferin und das kann durchaus sein das die Zweiten
    nicht angelegt sind. Ich würde einfach mal mit deinem Sohn zum Zahnarzt gehen. Der kann dann ein Röntkenbild machen. Er kann
    sehen ob alle Zähne angelegt sind. Wenn nicht kann man beim Kieferortopäden die Lücken mit einer Zahnspange richten.
    Dieses Röntkenbild kann man aber erst machen wenn er ca. 5 Jahre ist.
    Bei ihm kann es natürlich sein das mann erst später eine aufnahme machen kann, da er die ersten Zähne sehr späht bekommen hat.

    Viele Liebe Grüße und mach Dir keine sorgen das wird schon.
    Einfach beobachten das mann rechtzeitig was machen kann.

    Marie-Theres :?
     
  5. HUHUUUUUUUUUUUUUUUUU

    noch eine Zahnarzthelferin *gg

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  6. Hallo

    was mir gerade noch einfällt.........

    Wir hatten mal eine 3 jährige Maus in der Praxis da war das gleiche Problem...es wurde da ein Röntgenbild gamacht um zu schauen ob ein erschwerter Zahndurchbruch vorliegt und somit wurde die Maus weiter zum Kieferothopäden überwiesen.....um da mal alles duchzuchecken und auch einfach zu schauen wie die anderen Zähne angelegt sind ..

    Der beste Weg ist ab zum Zahnarzt und ggf ein Röntgenbild machen ,
    hast Du einen Kinderzahnarzt in der Nähe?????
    Sonst überwiesen Docs immer recht oft zum Kieferorthopäden
    da ist das ganze eher auf Kinder abgestimmt ....


    Es ist aber nicht schlimm wenn mal Milchzähne nicht da sind ....
    sehe es als Laune der Natur.....solange keine Probleme sind wird der Zahndoc sicherlich auch nicht machen und somit auch auf die Bleiebenden Zähne warten

    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. milchzähne nicht angelegt

    ,
  2. mein sohn hat unten keine milchzähne

    ,
  3. kind ohne milchzähne

    ,
  4. milchzähne die nicht angelegt sind,
  5. baby hat keine milchzähne,
  6. keine milchzähne angelegt
Die Seite wird geladen...