Milchsorte .. Fragen dazu !!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von mayon_chiara_finja_maya, 30. Oktober 2003.

  1. Hallo Ute
    ich hab auch mal wieder die ein oder andere Frage:
    Also Finja *8 Monate & 11 Tage* hat folgenden *normalen* Essensplan
    Finja wiegt 8870 g *hab sie eben gewogen & ist ca. 74 cm groß

    morgens: 200 - 230 ml Babymilch
    mittags: 200 g GKF Brei
    nachmittags: 150 - 175 g Obstgetreidebrei
    frühabends: ca. 18:30 150 - 175 g Milchbrei ( Griessbrei )
    abends: 200- 230 g Babymilch

    Sie trinkt Babywasser aus einem normalen Glas oder Tasse !!!

    Und nun meine Fragen:
    Ich habe Anfang dieser Woche Finja von Beba 2 auf Milumil 2 umgestellt.
    Seid dem macht sie ungefähr 4 - 5 mal groß wo sie vorher na gut 2 - 3 mal groß machte am Tag !!!
    Kann das am Milumil liegen ????

    Dann verlangt sie seid der Umstellung 1 Flasche mehr zwischendurch am Tag .. also direkt nach dem Getreideobstbrei ... oder 2 mal am abend.
    Sie schläft weiterhin durch & ist auch gut gelaunt .. sie zahnte letzte Woche !!!

    Hätte ich Esel doch besser auf eine 3 er umgestellt ?? aber mir gefällt nicht die Zusammensetzung das dort Frucht enthalten sind .. bin ich zu pingelig ???

    Sie ist ja allergiegefährdet *mama milchallergie;schwester Neurodermitis*
    Als Obst nehmen wir nur: Birne; Apfel & Banane in Apfel
    Als Gemüse nehmen wir: Pastinake; Kürbis; Meis; Blumenkohl;Karotte
    Ich mische zur Zeit 8 Monatsgläschen *was schwer ist weil überall Tomate enthalten hat :(* .. mit einem Gemüsegläschen 1/2 - 1/2 !!!)

    Ich hoffe Du wirst durch das Chaos durchblicken & danke schon mal für die Antwort !!!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Mayon,

    prebiotische Nahrungen machen weicheren Stuhlgang. Wenn man mehr isst, dann auch mehr sch....t :-D Wachstumsschub würde mir dazu einfallen der sich zufällig zeitgleich abspielt.

    Das Milumil 3 gibt es auch prebiotisch und kristallzuckerfrei ohne Frucht. Das wäre dann wahrscheinlich die ideale Nahrung.

    :winke: Ute
     
  3. Hallo Ute
    vielen Dank für deine Antwort :) bin gestern direkt los & hab die Milch gekauft .. mal schauen wie es sich weiter entwickelt !!!
    Ich hab auf jedenfall die Griessbreiportion auch ein bisschen erhöht & alles andere halt wie gehabt !!!

    Aber sonst ist doch der Essensplan ok oder ???
    Ach und wir schaffen es irgendwie keinen festen Plan zu entwickeln .. ist das schlimm oder soll ich einfach abwarten das es von alleine kommt oder langsam aber sicher forsieren ???
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Der Speiseplan ist super :bravo: und mit festeren Esszeiten ergibt sich von alleine !

    Machts fein

    Ute :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...