Milch nach einem Jahr abstilen

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von gummibär, 30. Juni 2005.

  1. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,
    ich habe vor ca. einem Jahr abgestillt.Ging recht gut.Milch hatte ich immer ein kein wenig noch.So "gefühlsmäßig" aber nicht störend.
    Seit ein par Tagen habe ich wieder einiges mehr Milch in der Brust(empfinde ich zumindest so).
    Da meine Mutter das auch so hatte und dann beim Arzt Hormone untersucht wurden und sie dann Hormone nehmen musste werde ich mich auch beim Arzt melden.
    Kennt das noch jemand und weiß ob es auch ohne Hormone geht?Vielleicht mit den Globuli die ich zum Abstillen genommen habe?

    Meine Brust spannt seit heute abend richtig-außerdem hab ich geträumt,dass ich einen 2.Sohn bekommen hätte und den auch gleich gestillt hätte:verdutz: kann man auch in der frühschwangerschaft einen Milcheinschuss haben oder ist da nur Spannen in der Brust zu merken?Kann das auch bei einer EileiterSS so sein?(ich habe eine Spirale)

    Vielleicht fällt ja jemand was ein-werde aber mnorgen trozdem einen Arzttermin ausmachen

    Gruß-Claudia
     
  2. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wahrscheinlich warst Du ja schon beim Arzt und weißt schon mehr?
     
  3. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nein ich war nocht nicht.Meine Brüste fühlen sich wieder recht "normal" an.Werde aber trozdem demnächst mal zum Arzt gehen...

    Viele grüße-Claudia
     
  4. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dann kann es auch sein, dass Deine Brust einfach nach dem Eisprung größer und empfindlich wird, das haben auch viele Frauen meist mit schlechter Laune verknüpft, das sog. prämenstruelle Syndrom.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...